Willkommen im Aquaristik-Talk.de.
RSS-Feed anzeigen

kisst2

3-2-1 Zündung

Bewerten
von am 05.11.2011 um 22:03 (1224 Hits)
Hi,

gestern Abend habe ich mein AQ eingerichtet.
Alle Pflanzen sind über den Versand angekommen, waren ordentlich Verpackt, und im guten Zustand, ich war zufrieden.
Erstmal Technik aus, 60 l Wasser abgesaugt, Steine und Wurzeln rein, und danach ging es mit der U-Wasser Gärtnerei los.
Leider musste ich feststellen, dass mein schöner "Baum" nicht ins AQ passt und auch das meine GFK Terasse viel zu viel Platz nimmt und dabei nicht viel Lebensraum bietet. Also die müssen raus.
Ich habe den Javafarn in drei, den Anubis in zwei geteilt, und habe die Alle mit schwarzen Nähfaden an Wurzel/Stein befestigt. Riccias wurden mit Angelschnur angebunden (ich habe jetzt noch ca. 497m 0,20er Schnur in grau übrig...)
Für die Moosbälle habe ich drei "Schalen" in ein Stück Schiefer geschliffen, da aber die trotzdem immer wegrollten, wurden die auch mit Nähfaden befestigt.
Als ich mit allem fertig war, habe ich das Wasser zurückgeschlaucht, dann noch die Bakterien und Nitrittablette rein, CO2 "gestartet" (Hefe war schon drin, jetzt auch an meine Paffrath-Schale angeschlossen), ph-Kontroller auf "immer an" gestellt, und noch eine zweite Flasche BioCO2 (der so rumlag) gestartet. Meine USB Steckdose eingestellt, dass ab 10-20 Uhr Tag, ab 20-08 Nacht ist, 2 Stunden keine Beleuchtung.
Alles war schön trüb, aber hier sind die Bilder:
fertig.jpgfertig2.jpg
Heute morgen kamen die ersten Blasen aus meine BioCO2 (ca 1 pro 2 Sekunden), pH pendelt zwischen 6,1-6,5. Ab Mittag hatte ich Blasen 1 pro Sekude, und jetzt sind es 2 pro Sekunde.
Die andere Anlage ist auch "an", die kleinen Bläschen aus dem Lindenholz waren ab Mittag zu sehen.
Heute morgen war das Wasser noch sehr trüb, was ich aber sofort um ca. 50% verbessern konnte, indem ich die Scheibe von aussen geputzt habe. (Mein drei Kinder waren gestern an die Scheibe geklebt, wie die Welsen. )
Dann bis heute Abend hat die Trübung auch deutlich nachgelassen:
heute.jpg
Die Einrichtung ist noch nicht ganz fertig, die Terasse links habe ich nicht weiter aufgebaut. Ich habe Schieferplatten im Laden meines Misstrauens und Flexscheiben für Stein bei P*ker gekauft. Werde eher was selber bauen, da die Terasse nicht so praktisch (obwohl optisch 1A) ist.
Heute habe ich das Ton vorbereitet, indem ich marmoriertes Ausgangsmaterial (schwarz-rot) gemacht habe. Wenn ich schon dabei war, habe ich zwei Welshöhlen getöpfert, die sind jetzt am trocknen. Was aus den Höhlen abfiel, habe ich in kleine Kugeln geformt, mit Blaudünger aufgepeppt, und die trocknen jetzt als Düngekugeln.
An die Seite habe ich den 3D Poster abgezogen, muss die Scheibe noch sauber machen, bei erstem WW werde ich die Rückwandfolie auch tauschen. (AQ vn der Wand wegziehen.) Im Laden habe ich dann die neue Folie gekauft (die 'alte' 3D ist nicht mehr zu verwenden), aber diesmal nur Photorückwand, nichts mit 3D. Mir wurde Fixol angeboten, habe aber ganz eindeutig abgelehnt.
Wasserwerte habe ich noch nicht gemessen, da ich heute dazu zu faul und anderweitig zu beschäftigt war. Nach dem ersten WW (Montag) werde ich es aber machen. Versprochen.

Ich hoffe dass die andere Pflanzen auch bald (Anfang der Woche) ankommen.

Tibor

Aktualisiert: 05.11.2011 um 22:29 von kisst2

Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Trackbacks