Willkommen im Aquaristik-Talk.de.
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 25

Was ist los mit meinen Guppymännern? im Forum Fische vom Aquaristik-Talk.de

Hallo, Ich habe nun seit Anfang Dezember 5 Guppymänner. Seit vorgestern Abend schwimmen sie nur ... wurde hier beantwortet

  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    19.10.2011
    Ort
    Korschenbroich
    Beiträge
    68

    Was ist los mit meinen Guppymännern?

    Hallo,
    Ich habe nun seit Anfang Dezember 5 Guppymänner. Seit vorgestern Abend schwimmen sie nur noch an der Wasseroberfläche. Am nächsten morgen habe ich sofort einen großen Wasserwechsel gemacht und gedacht das es ihnen dann besser geht, aber sie machen es heute immer noch.
    Was können sie haben und wie kann ich ihnen helfen?

    Lg & danke schonmal

    •   Alt 01.01.2012 15:00

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2005
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    28.11.2010
    Beiträge
    220
    hi,
    vill hast du zu wenig sauerstoff im wasser
    hast du einen luftsprudler oder viele pflanzen drin das könnte helfen
    Lg mario.

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    19.10.2011
    Ort
    Korschenbroich
    Beiträge
    68
    Hey
    Also einen Luftsprudler hab ich noch nicht, aber darüber habe ich jetzt schon nachgedacht mir einen zu kaufen. Haben sie jetzt zu wenig Sauerstoff, wo es mehrere Fische sind?

    Danke

  4. #4

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    11.639
    Hi!

    Probier einfach mal den Auslass des Filters weiter zur Oberfläche zu stellen, so daß die Wasseroberfläche mehr bewegt wird. das sollte reichen. Schon mal Nitrit (NO²) getestet? Das zeigt sich auch in einem Sauerstoffmangel bei den Fischen.

    Gruss Gregor

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    19.10.2011
    Ort
    Korschenbroich
    Beiträge
    68
    Hey!
    Das mit dem Filter werd ich gleich mal machen. Das ist ein guter Tipp. Aber ich denke ich werd mir auf jedenfall so einen Sprudelstein kaufen, das kann ja nicht schaden.
    Ich hab grade mal alles gemessen, es ist alles im grünen Bereich, auch der Nitritwert. Ich denke das es vielleicht wirklich mit dem Sprudelstein geregelt wird.

    Lg Mel

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    06.12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    116
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Mel_1902 Beitrag anzeigen
    Hey!
    Aber ich denke ich werd mir auf jedenfall so einen Sprudelstein kaufen, das kann ja nicht schaden.
    Hi Mel,

    leider schaden Ausströmer doch - sie treiben CO2 aus dem Becken, das benötigen Deine Pflanzen für die Photosynthese. Spar Dir das Geld (ne Pumpe bräuchtest Du ja dann auch), den Filterauslauf umstellen und ein paar mehr Pflanzen sollten reichen.

    Beste Grüße
    Sebastian

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    19.10.2011
    Ort
    Korschenbroich
    Beiträge
    68
    Hey,
    ja noch einigem recherchieren habe ich das jetzt auch festgestellt. Ich hab den Filter jetzt schon höher gehangen, jetzt kommen viele Luftblasen ins Wasser. Finde auch das sie schon wieder etwas agiler werden und auch von der Oberfläche wegschwimmen.
    Pflanzen sind schon geordert und kommen in den nächsten Tagen
    Ich habe auch schon bei mir selber ein paar Pflanzen kürzer geschnitten und die Triebe dann wieder eingepflanzt, nicht mehr lange und es wuchert richtig bei mir.
    Danke das ihr mir so nett helft.

    Lg Mel

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    29.10.2011
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    13
    Hey
    Hast du dein Wasser mal auf Nitrit testen lassen???
    LG Janina

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    19.10.2011
    Ort
    Korschenbroich
    Beiträge
    68
    Hey!
    Ja hab ich, es ist alles gut!

    Lg Mel

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    19.10.2011
    Ort
    Korschenbroich
    Beiträge
    68
    Hallo!
    Jetzt mach ich mir wirklich sorgen. 2 meiner Guppys legen sich immer auf Pflanzen, haben die Schwanzflosse (wie ich finde) nach unten gekippt und schwimmen etwas wackelig. Aber sie schwimmen auch eher selten, wenn sie können lassen sie sich treiben.
    Als das nicht schlimm genug wäre (wo meine Stäbchentests doch sagen es ist alles in Ordnung), jetzt werden die zwei von den anderen drei Guppys immer angegriffen.
    Die anderen Fische sind aber alle topfit.
    Habt ihr ne Idee was die zwei haben?

    Ich werde mir morgen nach der Arbeit sofort Testwasser aus meinem Becken einpacken und dann zum Fischladen fahren und denen das auch schildern.
    Mach mir wirklich sorgen.

    Lg Mel

    •   Alt 02.01.2012 21:39

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2005
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

 

 

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.