Willkommen im Aquaristik-Talk.de.
+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Belastbarkeit von Unterschränken im Forum Technik vom Aquaristik-Talk.de

Hallo, ich habe mich gerade angemeldet und leider noch kein Profil erstellt. Ich werde das ... wurde hier beantwortet

  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Berlin-Neukölln
    Beiträge
    2

    Belastbarkeit von Unterschränken

    Hallo,

    ich habe mich gerade angemeldet und leider noch kein Profil erstellt.
    Ich werde das umgehend nachholen, habe aber erst einmal eine dringende Frage.

    Ich habe ein 54 l Aquarium, welches auf einem gekauften Unterschrank steht.
    Das Holz ist 19 mm stark und alles ist miteinander verschraubt.

    Nun möchte das Becken durch ein 72l Becken ersetzen. Da die Grundfläche des Aquariums gleich bleibt möchte ich auch den Unterschrank weiterverwenden. Kann ich das??
    Wie belastbar ist so ein Schrank. Es sind ja "nur" 10 cm in der Höhe. Also 20 l mehr Wasser. Stimmt auch nicht ganz, denn die Sandschicht soll wegen der Proportion um ca. 2-3 cm erhöht werden.
    Anbei noch zwei Fotos zur besseren Veranschaulichung.
    Wer kann mir helfen??????

    Vielen lieben Dank für alle Antworten und allen ein guten Rutschn ins Neue Jahr.
    Liebe Grüße Kafi [/SIZE]
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

    •   Alt 29.12.2006 15:19

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    03.12.2005
    Beiträge
    1.191

    AW: Belastbarkeit von Unterschränken

    Hi und willkommen im Forum

    ja das müsste eigtl. gehen.

    Kurz und knackig

 

 

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.