Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    10.08.2021
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Hilfe!! Kann mein Panoramaaquarium platzen?

    Während meines Urlaubs hat sich die Glasplatte, die oben in der Mitte als Querverbinder verklebt war gelöst. Jetzt habe ich Sorge ob das Einfluss auf die Stabilität hat. Ich müsste diese mit einer 5mm dicken Fuge wieder einkleben. Brauch ich die Scheibe unbedingt oder sollte ich eine neue zuschneiden lassen um die Fuge kleiner zu bekommen?
    Habe jetzt erstmal den Wasserstand gesenkt, um Druck abzubauen.

  2. #2
    Max75
    Hallo Anja, mach doch mal ein paar Fotos, so das man aus verschiedenen Perspektiven sehen kann was da passiert ist.
    Wie viel Liter fasst das Becken?

    •   Alt 10.08.2021 17:29

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    10.08.2021
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Es ist ein 200l Becken 100x50x40
    Wie kann ich Fotos einfügen? Bin neu hier sorry😅

  4. #4
    Max75
    unter "Mein Profil" kannst du ein Album anlegen und dann Fotos hochladen. Bin auch noch neu hier, könnte daher sein das es noch eine andere Möglichkeit gibt.
    Wie dick ist das Glas? Sollte ca 8mm sein, bei meinem 160l Becken sind es 8mm (100x40x40) das sollte eigentlich auch ohne Querverstrebung halten. Hat das Becken einen Rahmen oder steht es auf einer Matte? Nicht das der Unterschrank nachher uneben ist und dann dadurch eine Spannung auf das Becken gegeben wird.

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2020
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.812
    Danke
    399
    Moin Anja.

    Ich würde mich mit dem Hersteller in Verbindung setzen.

    •   Alt 11.08.2021 12:35

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682