Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    eiskaktus

    Meeresalgen verfüttern?

    Wir lichten einmal im Monat das Meerwasser AQ meiner Frau aus.
    Die Zieralgen (besonders Caulerpa) wachsen sehr gut und schnell so das immer eine große Menge frisches Grünzeug anfällt.


    Ich frage mich jetzt ob ich das Zeug abspülen, häckseln und dann an meine Lebendgebärenden verfüttern kann? So als Abwechslung auf dem Speiseplan.

    Hat da einer Erfahrung oder ne Meinung dazu ?

    Freundliche Grüße
    Michael

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    1.058
    Danke
    0

    AW: Meeresalgen verfüttern?

    Hallo,

    naja Lebendgebärende kommen ja dort wo sie in der Natur leben auch nicht an Meeresalgen. Sind die denn salzhaltig? dann würde ich es lieber nicht versuchen. Ansonsten spricht aber denke ich nichts dagegen, sie den Lebendgebärenden einmal anzubieten. Haben die etwas Abwechslung auf ihrem Speiseplan

    Lg UGT/Jana

    •   Alt 30.09.2008 19:01

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    12.01.2004
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    4.253
    Danke
    0

    AW: Meeresalgen verfüttern?

    Hi Michael!

    Erfahrung damit habe ich zwar nicht, aber ich würde es an deiner Stelle einfach mal ausprobieren, ob deine Fische überhaupt dran gehen. Schädlich ist es sicherlich nicht...

    •   Alt 01.10.2008 13:17

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682