Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11

    Talker
     
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    751
    Danke
    1

    AW: "neues" altes Becken

    Hallo,

    ich wünsche dir ganz viel Glück, dass du die Fische gut unterbringen kannst und ganz viel Spaß bei deinem Aquarienprojekt.

  2. #12

    Talker
     
    Registriert seit
    31.07.2008
    Ort
    Schortens
    Beiträge
    58
    Danke
    0

    AW: "neues" altes Becken

    Dankeschön=)

    •   Alt 06.10.2008 15:46

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #13

    Talker
     
    Registriert seit
    31.07.2008
    Ort
    Schortens
    Beiträge
    58
    Danke
    0

    AW: "neues" altes Becken

    Hey=) es gibt Neuigkeiten:
    -Das mit demBodengrund teilen lass ich,weil Schülerbudget begrenzt ist=)
    -zumindest Kabelkanäle für den HMF muss ich nicht mehr kaufen weil wir noch welche da hatten
    -und mir ist die grandiose Idee gekommen, ein 40l AQ mit Garnelen&Endlers zu kaufen. Bei Bedarf kann ich dann da Kakadunachwuchs aufziehen, und wenn der Endlernachwuchs mir zu viel wird, kann ich den an die Kakadus verfüttern (geht das?)
    -Ich habe vielleicht einen Abnehmer für die Fische, sind uns noch nicht ganz einig über den Transport (kann man das auch über die normale mitfahrzentrale regeln? Oder wird man da blöd angeguckt? Bei der Tiermitfahrzentrale gabs nix...Wieviel ist von Wilhelmshaven-Berlin als Unkostenbeteiligung angebracht?)

    Ich freu mich grad nen Keks über meine tolle Idee... Ich mag Endlers=) Und auf diese Weise komm ich doch noch zu den Garnelen=)=)
    Hach=)
    Schönen Abend noch

  4. #14

    Talker
     
    Registriert seit
    02.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.161
    Danke
    0

    AW: "neues" altes Becken

    Ooooh da wünsch ich dir auch viel spass.
    falls du es noch nicht bemerkt haben solltest darf ich im dezember auch ein neues becken einrichten. ich freu mich drauf!

  5. #15

    Talker
     
    Registriert seit
    31.07.2008
    Ort
    Schortens
    Beiträge
    58
    Danke
    0

    AW: "neues" altes Becken

    ...aber ein bisschen größer als meins=) viel spaß^^

  6. #16

    Talker
     
    Registriert seit
    31.07.2008
    Ort
    Schortens
    Beiträge
    58
    Danke
    0

    AW: "neues" altes Becken

    Hallo!
    So es gibt Neuigkeiten:
    Ich habe jetzt alles zusammen, was ich brauche.
    Musste sogar fürs AQ-Silikon n Euro weniger bezahen, warum, weiß ich nicht=)
    Ich könnte jetzt theoretisch mir dem Basteln anfangen, habe aber noch keine Pumpe / Rohr für Luftheber.
    Nun habe ich mir gedacht, dass ich das ganze Ding eigentlich auch mit dem Innenfilter (baugleich mit JBL Procristal) betreibe und einfach den unteren Teil mit dem Filterzeug abmache.(JBL v2.0)
    Hab ich da einen Denkfehler oder geht das wirklich?
    Wäre ja praktisch wenn ich nicht noch was nachkaufen müsste=)
    Die Fische werde ich wahrscheinlich in ner Wanne von einem Meerschweinchenkäfig(neu) (...also ohne Meerschweinchen drin...^^) unterbringen.
    Oha, das kann ein rumgematsche werden.
    Wenigstens hat mein Cory ein neues zuhause gefunden...

  7. #17
    Kitiara

    AW: "neues" altes Becken

    Hallo Nina,

    rein theoretisch ginge das auch. Aber wenn du den Innenfilter reinsetzt brauchst du auch kein HMF mehr bauen. Dann reichts auch wenn du den Ansaugbereich mit nem Damenstrumpf abdeckst. So können Jungtiere auch nicht eingesaugt werden.

  8. #18

    Talker
     
    Registriert seit
    31.07.2008
    Ort
    Schortens
    Beiträge
    58
    Danke
    0

    AW: "neues" altes Becken

    Nene. Den HMF will ich ja haben weil die Filterfläche einfach viel zu klein ist in meinem jetzigen Filter und ich den jede Woche saubermachen muss, weil da einfach nix mehr rauskommt sonst.
    Ich würde (siehe verlinkte Homepage) einfach den unteren Teil abnehmen, um nur noch die Pumpe zu haben.

  9. #19

    Talker
     
    Registriert seit
    31.07.2008
    Ort
    Schortens
    Beiträge
    58
    Danke
    0

    AW: "neues" altes Becken

    Hallo!
    So, ich habst jetzt einfach mal gemacht, klappt super und die Fische fühlen sich anscheinend wohl. Muss noch n paar Pflanzen kaufen, und Die restlichen Fische finden Weihnachten im Aquarium meines Cousins ein neues zuhause (zum Teil)
    Danach kommt dann der neue Besatz.
    Ne Kokoshöhle werd ich wahrscehinlich selber bauen, weil ich ein Bastelfreak bin=)

    •   Alt 02.11.2008 14:02

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

       

  10. #20

    Talker
     
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bad Segeberg, Schleswig Holstein
    Beiträge
    309
    Danke
    0

    AW: "neues" altes Becken

    Moin

    Ich möcht noch mal was zu dem Plexiglas-bearbeiten schreiben.
    Ich hab in meinem 60er Becken auch eine Plexiglas-Trennwand drin, die hat nicht eine Ecke und ist überall rund und so. Das Biegen geht sehr gut überm Toaster. Mein Bruder, der die gleicht Beckengröße hat, hat seine Plexiglaswand aus Drei Teilen gemacht und da rieselt jetzt immer Sand in diem Kies-zone.
    Sand+Kies mischen= Bodengrund verdichtet= im Boden bilden sich Gase, die nicht unbedingt gut sind für Wasser und Tiere.

    LG und natürlich auch von mir viel Glück
    Kai Ole