Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    07.05.2008
    Ort
    Birkenau
    Beiträge
    192
    Danke
    0

    Ganzglasbecken

    Hallöle
    Ich hab beim Aufräumen so ein altes Becken gefunden. Es ist praktisch ganz aus einem Stück. Die Wände sind vielleicht 4mm dick und ein bisschen unregelmäßig.
    Ich dachte mir, dass sich das ganz gut als Quarantänebecken verwenden lässt. Hat geschätzte 30 liter (genau geht nich, weil die Ecken abgerundet sind)
    Ich habe aber mal gelesen, dass die Dinger leicht platzen können, wenn es zu leichten Temperaturunterschieden kommt. Hat da Jemand Erfahrungen? Ich will dann ja die Soße nicht auf dem Fussboden haben.
    Danke schonmal für Antworten. Gruß Anne

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    31.07.2008
    Ort
    Schortens
    Beiträge
    58
    Danke
    0

    AW: Ganzglasbecken

    Hallo!
    Ich hab zwar jetzt nicht so die große Erfahrung damit, aber ich würde vermuten, dass es da bei 30l nicht sonderlich viel ausmachen wird. Wenn das mit dem Platzen so schnell gehen würde muss das doch auch bei normalen AQs so sein oder täusche ich mich?
    Alle Angaben ohne Gewähr=)

    •   Alt 18.10.2008 21:30

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3
    anonym01

    AW: Ganzglasbecken

    Hi

    Ich habe noch nie ein Ganzglasbecken besessen und deswegen keine Erfahrung.
    Ich habe aber ein altes Aquaristikbuch (aus der DDR).... dort steht, dass du einen "Dichtigkeitsvortest"(eigene Wortschöpfung) machen kannst, indem du mit dem Fingernagel leicht gegen das Glas schnippst. Falls es ein Riss hat, würde man das hören (genauso wie bei z.B. einem Weinglas).

    Gruß Arne

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    07.05.2008
    Ort
    Birkenau
    Beiträge
    192
    Danke
    0

    AW: Ganzglasbecken

    Hi
    Danke für die Antworten. Ich hab auch so einen alten Schinken. Da steht irgendetwas von Temperaturunterschieden und dadurch entstehenden Spannungen und weil die Dinger nicht ganz gleichmäßig sind, können die dann platzen...( oder so ähnlich)
    Ich untersuch das Ding jetz einfach auf Risse und befülle es probeweise in der Wanne.
    Gruß Anne

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    428
    Danke
    0

    AW: Ganzglasbecken

    Hallo Anne

    Die geklebten haben halt den Vorteil, dass sie sich am Silikon minimal gegeneinander bewegen können.
    Von daher wohl das Risiko der Vollgals, weil sich Spannungen nicht ausgleichen können.

    Gruß
    Michael

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.484
    Danke
    0

    AW: Ganzglasbecken

    Hi,

    es sollten eh keine hohen Temperaturunterschiede während dem Betrieb geben.

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    428
    Danke
    0

    AW: Ganzglasbecken

    Wenn man eine Bodenheizung oder einen Heizstab drin hat, könnte es dort schon Temperaturunterschiede geben. Farg mich aber nicht ob die ausreichend sind um dem Ding zu schaden.

    Gruß
    Michael

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    07.05.2008
    Ort
    Birkenau
    Beiträge
    192
    Danke
    0

    AW: Ganzglasbecken

    Hi
    Bis jetzt hälts. (uiii Nervenkitzel ) Wie das jetz mit Temperatur aussieht weiß ich nicht. Vielleicht werd ich das auch mal ausprobieren.
    Danke für eure Antworten lG Anne

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    09.08.2003
    Ort
    Berlin-10318-
    Beiträge
    3.304
    Danke
    1

    AW: Ganzglasbecken

    Hi

    wenn das Wasser in Bewegung gehalten wird dürfte es in so ein kleinen AQ keine Temperaturschichtung geben ...

    •   Alt 20.10.2008 20:05

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    07.05.2008
    Ort
    Birkenau
    Beiträge
    192
    Danke
    0

    AW: Ganzglasbecken

    Hi
    Oi - Da bin ich gar nicht drauf gekommen.Da hab ich mir wohl umsonst Sorgen gemacht. DANKE! lG