Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    Brokdorf
    Beiträge
    29
    Danke
    0

    Ablaichbehälter/kasten aus Edelstahl

    Hallo Aquarianer,

    ich habe mir einen Ablaichbehälter (25cm x 15cm) aus Edelstahllochblech (Löcher 1mm, evtl. werde ich von innen noch ein Netz anbringen) gefertigt....

    Kann ich den ruhigen Gewissens mit ins Aquarium hängen, ohne dass das Wasser die Werte ändert?

    Ich bin dankbar für jede Antwort....


    Gruß Dennis

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    28.12.2007
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    79
    Danke
    0

    AW: Ablaichbehälter/kasten aus Edelstahl

    Hallo!
    Ich habe damit keine Erfahrungen, aber ich würde es nicht versuchen.
    Man weiß ja nicht, ob für die Tiere schädliche Stoffe abgegeben werden...

    •   Alt 07.11.2008 14:55

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    Brokdorf
    Beiträge
    29
    Danke
    0

    AW: Ablaichbehälter/kasten aus Edelstahl

    Werde es ins Aquarium hängen. Schließlich kommt unser Trinkwasser ja auch teilweise aus Edelstahlrohren. und uns schadet es ja auch nicht....

  4. #4
    Kitiara

    AW: Ablaichbehälter/kasten aus Edelstahl

    Hi,
    stimmt dennis, wir reagieren ja auch ebenso empfindlich auf schwebteile im Wasser wie Fische...

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    30.06.2004
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    4.289
    Danke
    0

    AW: Ablaichbehälter/kasten aus Edelstahl

    Hi

    Ahmm, was sollte Edelstahl bitte schön an giftigen Stoffen abgeben?

    Fallt ihr tot um wenn ihr euer Mittagessen gegessen habt?

    Woraus sind wohl Kochtöpfe, Warmhaltebehälter (Großküchen), Besteck, Metallschüsseln, Kochbesteck (Rührbesen und co?) und vieles anderes heutzutage in und aus der Küche.

    Sofern das nicht irgendwie behandelt worden ist oder ein giftiger Kleber benutzt worde ist, ist der Edelstahl sicher.

    Ich täts aber trotzdem nicht ins Aquarium hängen, schwimmt so schlecht

    Besser ist ein Kusstoffbehälter zB vom letzten Grillfest oder so, bei dem in die Seiten Löcher schneiden, mit einer Strumphose oder so verhindern das Jungfische durchpassen, udn fertig. Dioe schwimmen in der regel auch von alleine

    Grüße

    Dany

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    03.11.2008
    Beiträge
    15
    Danke
    0

    AW: Ablaichbehälter/kasten aus Edelstahl

    Klar kommt das Trinkwasser aus Edelstahlrohren, aber erstens weißte nicht wie das Lochblech Oberflächenbehandelt ist und zweitens ist der Mensch weitaus unempfindlicher gegen Schadstoffe als Fische.
    Ich würds nicht probieren...

    Gruß benny

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    Brokdorf
    Beiträge
    29
    Danke
    0

    AW: Ablaichbehälter/kasten aus Edelstahl

    Zitat Zitat von Daniela Lorck Beitrag anzeigen
    Hi


    Ich täts aber trotzdem nicht ins Aquarium hängen, schwimmt so schlecht


    Grüße

    Dany
    Halterungen sind schon gefertigt....

    •   Alt 08.11.2008 17:55

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682