Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    160l zu 1080l Umbauen.?

    Moin,

    Mirf kam eben die Idee mein 160 l Becken in ein 1080 l becken umzubauen. Jedoch weis ich nicht ob die Scheiben das Halten würden.

    HIer erstmal meine becken:

    100 x 40 x 40 (L x B x T)

    neue Vorstellung:

    320 x 60 x 60 (L x B x T)

    Da ich in meinem 160 lieter becken drei scheiben je 100x40 habe ( Front- Rück- Bodenscheibe) wollte ich diese sozusagen als Frontscheibe benutzen und die restlichen Seiten des neuen Aquariums aus Holz + GFK verstärkt bauen. Jetzt stellte sich mir nur die Frage ob die Glasstärke von 6mm ausreicht um das vorhaben durchzuführen? weis jemand vieleicht wie man sowas berechnet?

    mit Freundlichen Grüßen

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    Velbert ( NRW )
    Beiträge
    432
    Danke
    0

    AW: 160l zu 1080l Umbauen.?

    hi,

    ich weiß nich obs dir weiter hilft : Aquaristik ohne Geheimnisse - Allgemeines - Glas


    •   Alt 30.11.2008 15:02

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    49
    Danke
    0

    AW: 160l zu 1080l Umbauen.?

    Hi Schnecki

    Frage: bei einer Glasscheibe die das Maß von 100 cm x 40 cm hat,
    wie willst Du auf eine Höhe von 60 cm kommen ???
    und bei einer Länge von 3 m benötigst Du Querstreben und Versteifungen
    schätze Du wirst ca 10 mm Glasstärke benötigen, bei einer sehr guten Aussteifung.

    Gruß Mike

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Treis-Karden
    Beiträge
    1.854
    Danke
    0

    AW: 160l zu 1080l Umbauen.?

    Hi,

    ich weiß nit wie der Rest das sieht aber ich würde keinen Cent darauf wetten das das gut geht. Aber ich hab was so was angeht noch zu wenig Erfahrung.

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    17.05.2003
    Ort
    Bad Friedrichshall
    Beiträge
    762
    Danke
    0

    AW: 160l zu 1080l Umbauen.?

    Ich wette 100 Euro das es schon knallt wenns halbvoll ist.

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Treis-Karden
    Beiträge
    1.854
    Danke
    0

    AW: 160l zu 1080l Umbauen.?

    Hi,

    die Wette geh ich mit.^^

  7. #7
    Zekla

    AW: 160l zu 1080l Umbauen.?

    Hallo,

    irgendwie hab da grad ganz große Probleme mir das vorzustellen...

    Wie machst du denn aus drei Scheiben eine große Frontscheibe?

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    95
    Danke
    0

    AW: 160l zu 1080l Umbauen.?

    Hi,
    der Wasserschaden der druch ein gebrochenes Becken entsteht dürte teurer ausfallen wie ein richtiges Becken dieser größe alleine! Zudem solltest du mal das Gewicht berücksichtigen bei einem Becken dieser Größe 2t kommen da schnell mal zusammen.

    lg Erik

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    11.12.2005
    Beiträge
    223
    Danke
    0

    AW: 160l zu 1080l Umbauen.?

    Hi (wer auch immer),
    mein AQ mit ähnlichen Maßen hat eine Scheibenstärke von 16 mm. Drunter würde ich nicht gehen...

    Gruß,
    Thorsten

    •   Alt 30.11.2008 21:26

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    AW: 160l zu 1080l Umbauen.?

    hi
    Es war ja nur so eine Idee die mir plötzlich kam und ich nicht wusste ob das Glas sowas aushält. Das ich keine 3 m lange scheibe aus drei zusammenbauen kann ist klar, aber wenn man 1m und dann ein bißchen holz und wieder 1m baut so dachte ich mir das. Sozusagen ist die Glasscheibe ein Guckloch in ein großen Holzkasten. Desshalb auch die maße von 320 x 60 x 60