Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Was ist mit den Giftstoffen?

    Hallo,

    ich richte gerade mein neues Becken ein und dabei habe ich mir mit meiner Wurzel meine selbstgemachte Rückwand beschädigt.
    Sie ist mit Epoxidharz versiegelt und hat jetzt ein Loch so ca. 10 Cent Stück gross.
    Was mache ich jetzt??????????
    Muss die Rückwand raus?????
    Unterboden, Kies alles ist schon drin.
    Wasser zur Hälfte auch.
    Für Eure Antworten wäre ich sehr dankbar.

    Zipora

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    428
    Danke
    0

    AW: Was ist mit den Giftstoffen?

    Hi

    es wäre vielleicht sinnvoll, wenn du angibst aus was die versiegelte Rückwand gemacht ist.

    Gruß
    Michael

    •   Alt 07.12.2008 12:07

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    AW: Was ist mit den Giftstoffen?

    Aus Styropor und Fliesenkleber.

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    02.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.161
    Danke
    0

    AW: Was ist mit den Giftstoffen?

    hy
    Styropor und wasser ist blöd. Wenn du den Styropor meinst den ich meine dann wird das nicht.
    Wenn nein, Kannst du versuchen mit Silikon und einer Kleinen Wurzel das Loch zu stopfen.

    •   Alt 07.12.2008 13:17

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682