Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    16.12.2008
    Beiträge
    198
    Danke
    26

    Frage: Rinde ins Aquarium?

    Huhu!
    Ich hab ein 200l Süßwasseraquarium.
    Kann ich da Rindestücke reintun als Einrichtung? Wenn ja, gibts irgendwas zu beachten? Irgendwelche Baumarten nicht?
    Hab hier sehr schöne große Rindenstücke, will aber nichts riskieren ohne vorher mal zu fragen! Holzart könnt ich sicher herausbekommen.

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Treis-Karden
    Beiträge
    1.854
    Danke
    0

    AW: Frage: Rinde ins Aquarium?

    Hi,

    ich würde es nicht riskieren, die Chance das das Holz fault ist zu groß. Da unser heimisches Holz nicht Überschwemmungen gewöhnt ist da es keine Sumpfpflanzen sind oder in extremen Überschwemmungsgebieten stehen wie in Asien oder Südamerika. Ich würde nur auf Holz aus dem Fachhandel zurückgreifen oder von dem ich genau weiß ob es dafür geeignet ist.
    Du könntest in einer Wanne oder Eimer ausprobieren wie sich das Holz unter Wasser verhält.

    •   Alt 16.12.2008 13:58

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    16.12.2008
    Beiträge
    198
    Danke
    26

    AW: Frage: Rinde ins Aquarium?

    Huhu. Die Rinde weiche ich seit ein paar Stunden ein, um zu schauen, wie es reagiert. Aber wenn das so risikoreich ist, lass ich es lieber! Vielleicht wören ein paar Haselnussäste ja besser geeignet...

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Treis-Karden
    Beiträge
    1.854
    Danke
    0

    AW: Frage: Rinde ins Aquarium?

    Hi,

    Haselnuss würde ich erst gar nicht probieren weil die in der Regel ja auch nit in einem Überschwemmungsgebiet stehen.

    Zu der Rinde, es kann durchaus auch 1 Woche dauern bis sich etwas tut. Da wir in Deutschland ja auch Hochwasser haben. Aber halt nicht so extrem wie in Asien oder Südamerika.

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    58453 Witten
    Beiträge
    4.256
    Danke
    1

    AW: Frage: Rinde ins Aquarium?

    Hi (Name?),

    Haselnuss wird sehr viel in Garnelenaquarien eingesetzt. Wichtig ist das es komplett trocken ist bevor man es einsetzt.

    Ansonsten kannst du dir den Link ja mal durchlesen: Normales Holz im Aquarium - Aquarium Forum

    Bitte halte dich an die Forenregeln. (Postinggestaltung)

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    16.12.2008
    Beiträge
    198
    Danke
    26

    AW: Frage: Rinde ins Aquarium?

    Da hab ich schon geschaut, es stand aber nichts spezifisch über Rinde.
    Was habe ich denn falsch gemacht beim posten?

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    58453 Witten
    Beiträge
    4.256
    Danke
    1

    AW: Frage: Rinde ins Aquarium?

    Hi,

    Zitat Zitat von s.wölfchen Beitrag anzeigen
    Da hab ich schon geschaut, es stand aber nichts spezifisch über Rinde.
    über Rinde weiß ich auch nichts, aber Schildkrötenhalter setzen Korkrinde als Landteil ein. Und die schwimmt ja auch im Wasser und schimmelt nicht. (Chris behaupte jetzt nicht das Griechenland eine Hochwasserrisikoregion ist)

    Zitat Zitat von s.wölfchen Beitrag anzeigen
    Was habe ich denn falsch gemacht beim posten?
    Die Regel vier besagt unter anderem:

    Zitat Zitat von Regel 4
    Es hat sich bei uns eingebürgert, dass alle Beiträge mit einem kurzen Gruß und einer kleinen
    Verabschiedung versehen werden, dies macht das Posting persönlicher und einfach besser lesbar.
    also einfach mit einer Begrüßung anfangen und mit einem Abschied aufhören.

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    16.12.2008
    Beiträge
    198
    Danke
    26

    AW: Frage: Rinde ins Aquarium?

    Hm, mit dieser Begrüßung und der Verabschiedung kann ich mich nicht anfreunden, tut mir leid, finde das einfach "Zeitverschwendung".

    Bei einem neuen Thread ist das ja in Ordnung, aber bei jedem Beitrag? Find ich einfach übertrieben...

    Ich denke ich schreibe recht leserlich, mache Satzzeichen dort wo sie hingehören, und auch meine Grammatik und Rechtschreibung sollte einigermaßen zufriedenstellend sein...

    Jedenfalls vielen dank für eure Tipps! Werde das mit dem Haselnuss auf jeden Fall mal versuchen, die Rinde lass ich noch ein paar Tage im Wasser liegen.


    Grüßle

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Treis-Karden
    Beiträge
    1.854
    Danke
    0

    AW: Frage: Rinde ins Aquarium?

    Hi,

    nein keine Angst Griechenland ist keine Hochwasserregion aber das sind auch spezielle Bäume aus denen Kork hergestellt wird.

    Das mit der Haselnuss hab ich nicht gewusst. Danke für die Aufklärung.

    •   Alt 16.12.2008 15:07

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    16.12.2008
    Beiträge
    198
    Danke
    26

    AW: Frage: Rinde ins Aquarium?

    Wie lang muss man die Äste denn etwa trocknen lassen? Sind etwa 4cm dick.