Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29
  1. #11

    Talker
     
    Registriert seit
    01.12.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    48
    Danke
    0

    AW: Aquarium auseinander schneiden und frisch kleben

    hallo!

    meist sind die becken nach diesem zeitraum noch dicht.
    aber wie schon mehrmals gesagt, ist testen sinnvoll.
    ja kein heißes wasser sondern zimmertemp.
    habe bei einem becken das ca 4 jahre als heuschreckenunterkunft diente, somit nicht unter wasser stand, mit einem silikonkleber für AQ. alle "nähte" nachgezogen, trocknen lassen und das AQ ist heute noch dicht.
    die unterlage, wie schon gesagt, ist beim befüllen enorm wichtig.

    wasser marsch!

    gruß peter

  2. #12

    Talker
     
    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    33
    Danke
    0

    AW: Aquarium auseinander schneiden und frisch kleben

    Schalom nochmal
    Ich danke euch wie verrückt , dann werde ich mal euer Rat befolgen und alle Nähte nachziehen,trocknen lassen und lauwarmes Wasser rinn lassen und dabei hoffen das allas drin bleibt und ich noch ein paar Jährchen daran freude haben werde.Vieleicht noch ne klitze kleine Frage:wat kostet das denn eigendlich ein Becken in der Größe anfertigen lassen,mit Scheiben?

    vielen Dank Daniel

    •   Alt 18.12.2008 13:37

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #13

    Talker
     
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    58453 Witten
    Beiträge
    4.256
    Danke
    1

    AW: Aquarium auseinander schneiden und frisch kleben

    Hi Daniel,

    Zitat Zitat von Stouxen Beitrag anzeigen
    Vieleicht noch ne klitze kleine Frage:wat kostet das denn eigendlich ein Becken in der Größe anfertigen lassen,mit Scheiben?
    Zajac hat diese Größe mit 10 mm Glas für 229,95 Euro im Katalog stehen. Wenns du aber 12 mm haben willst dann wäre es eine Sonderanfertigung und die würde 409,50 Euro kosten (wenn ich mich nicht verrechnet habe.)

  4. #14

    Talker
     
    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    33
    Danke
    0

    AW: Aquarium auseinander schneiden und frisch kleben

    Tach Jim

    12mm wäre ja schon angebracht bei der Größe und das ist ja schon ein Hammerpreis...ich dachte da eher an eine Summe von ca. 250€
    Na mal sehen,ich hab nähmlich für das AQ mit Unterschrank,2 Außenfilter, 2Pumpen, Heizstäbe, Licht, Futter und so noch a bissel kleins Zubehör 250€ bezahlt...

  5. #15

    Talker
     
    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    33
    Danke
    0

    AW: Aquarium auseinander schneiden und frisch kleben

    Tachchenchen nochmal

    So ich werde jetzt erstmal auf Arbeit zu den "frechen Jungs"(Heimerzieher) gehen und morgen nochmal rinn schauen...

    see ya und bis bald

  6. #16

    Talker
     
    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    33
    Danke
    0

    AW: Aquarium auseinander schneiden und frisch kleben

    Tach alle zusammen...

    Meine Angst hat mich nicht in Ruhe gelassen, desshalb war ich heut nochmal bei einem der AQ klebt...er würde mir es fürn 50fi, Kleber inbegriffen, frisch kleben...is doch ein guter Preis oder?und ich kann dann doch ruhiger schlafen...er hat zwar auch gesagt das es eigentlich noch halten dürfte, aber naja, bin halt n Schisser in der Beziehung und außerdem so viele Lappen hab ich nich im Fall der Fälle!! Aber trotzdem nochmals vielen Dank für euer Engagement...find ich gut das es sowat gibt

    see ya Daniel

  7. #17

    Talker
     
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    58453 Witten
    Beiträge
    4.256
    Danke
    1

    AW: Aquarium auseinander schneiden und frisch kleben

    Hi Daniel,

    Zitat Zitat von Stouxen Beitrag anzeigen
    Meine Angst hat mich nicht in Ruhe gelassen, desshalb war ich heut nochmal bei einem der AQ klebt...er würde mir es fürn 50fi, Kleber inbegriffen, frisch kleben...is doch ein guter Preis oder?und ich kann dann doch ruhiger schlafen...er hat zwar auch gesagt das es eigentlich noch halten dürfte,
    Wenn du dir dann sicherer bist ist es in Ordnung, es bringt ja auch nichts ein Aquarium zu haben wo man ständig Angst drum hat.

    Zitat Zitat von Stouxen Beitrag anzeigen
    aber naja, bin halt n Schisser in der Beziehung und außerdem so viele Lappen hab ich nich im Fall der Fälle!!
    ein Lappen reicht den kann man ja immer wieder auswringen und um die restliche Feuchtigkeit aus dem Teppich zu ziehen ist Katzenstreu ideal. (Persönliche Erfahrung mit 160 Litern )

  8. #18

    Talker
     
    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    33
    Danke
    0

    AW: Aquarium auseinander schneiden und frisch kleben

    Hallo Jim

    ein Lappen reicht den kann man ja immer wieder auswringen und um die restliche Feuchtigkeit aus dem Teppich zu ziehen ist Katzenstreu ideal. (Persönliche Erfahrung mit 160 Litern )[/QUOTE]

    Ich weiß nich ob ich jetzt richtig zitiert habe, aber naja du weißt ja auf wat ich antworte:
    Also bei 480l muss ich aber oft auswringen . hast du dein AQ eigentlich deiner Hausrat gameldet und musst du einen Gefahrenzuschlag zahlen? Bestimmt wa?

    Grusssss Daniel

  9. #19

    Talker
     
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    58453 Witten
    Beiträge
    4.256
    Danke
    1

    AW: Aquarium auseinander schneiden und frisch kleben

    Hi Daniel,

    Zitat Zitat von Stouxen Beitrag anzeigen
    hast du dein AQ eigentlich deiner Hausrat gameldet und musst du einen Gefahrenzuschlag zahlen? Bestimmt wa?
    nein, habe ich nicht. Aber ich wohne noch bei meinen Eltern im Haus (armer Student ) und da können nur entweder meine Sachen oder die meiner Eltern nass werden. Was zwar ärgerlich ist, aber doch nicht so schlimm.

    Würde ich in einer Mietswohnung oder einer Eigentumswohnung wohnen, würde ich es versichern lassen. Vor allem bei 480 Liter kann dir es passieren das der Estrich bricht (unwahrscheinlich) Aquaristik ohne Geheimnisse - Statik - Aquariengewicht und das wird dann teuer wenn man nicht Versichert ist und in einer Mietswohnung wohnt.

    •   Alt 19.12.2008 17:10

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

       

  10. #20

    Talker
     
    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    33
    Danke
    0

    AW: Aquarium auseinander schneiden und frisch kleben

    Jo Jim

    darüber habe ich mir auch schon so meine Gedanken gemacht und bei mir ist auch noch der fall das ich in eine Dachwhg. mit Balkendecke ziehe,aber ich stelle es wie es drin steht an die Wand und über mehrere Balken also nicht zwische die Balken (versteht sich eigentlich)...und denke mal mein Unterschrank ist 3m lang mit durchgehenden Balken (hinten und vorn)wird die Last gut verteilen...
    Daniel