Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    270
    Danke
    0

    Gebrauchtes Becken

    Hallo alle zusammen,
    ich werde mir wohl morgen ein 240 liter becken von juwel anschaffen, es ist aber gebraucht. jetzt ist aber folgendes sache: ich selber wohne in paderborn und bin bei meinen eltern bis zum 3.01. 09 zu besuch. was mache ich bis dahin mit dem becken und dem außenfilter? was muss ich beachten? außerdem möchte ich gerne sand als bodengrund machen. kann ich dann wirklich den quarzsand aus dem baumarkt nehmen? oder welchen würdet ihr mir empfehlen? vielen dank im vorraus schon einmal für die infos

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    02.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.161
    Danke
    0

    AW: Gebrauchtes Becken

    hy noname

    Das Becken kannstu leer iwo hinstellen. Oda sin da dann Fische drin???

    Ja der quarzsand ist in ordnung.

    •   Alt 27.12.2008 18:30

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    270
    Danke
    0

    AW: Gebrauchtes Becken

    wieso noname ich heiße so mit nachnamen?
    das becken war ja nicht das hauptaugenmerk, sondern der filter. hab n bisschen was gelesen aber dort ging es immer nur über ein paar std den filter nicht aktiv zu haben hier geht es um 5 tage

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.462
    Danke
    0

    AW: Gebrauchtes Becken

    hi,
    verstehe ich das richtig, dass das becken noch in betrieb ist und du deshalb den filter laufen lassen willst, damit du ihn zu hause weiter/ direkt nutzen kannst?
    sind die fische denn weg? oder bekommst du das becken auch mit fischen?
    grüße,
    monika

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    22.11.2008
    Beiträge
    163
    Danke
    0

    AW: Gebrauchtes Becken

    Hallo Ipschi

    Es geht dir um den Filter, wasch ihn gründlich aus und lass ihn trocknen.

    Das Becken wirst du dir ja wahrscheinlich auch nicht mal eben so auf die schnelle einrichten, von daher muß der Filter eh gewaschen werden.

    Wenn du zu Hause schon ein AQ hast dann nimm dort den Schwamm hinterher raus und drück ihn im Neuen Filter aus, dann hast du ihn schonmal geimpft.

    Wie heißt du ?


    LG Claudia

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    270
    Danke
    0

    AW: Gebrauchtes Becken

    also , ich werde mir das neue becken zulegen der neue besatz kommt erstmal in mein 112 l becken das ist kein problem, den filter möchte ich eig direkt weiternutzen also auch das aq ohne einfahrzeit. ist es möglich ihn über die 5 tage aktiv bzw die bakterien aktiv zu halten?wie soll ich vorgehen. der filter ist die 5 tage erstmal nicht im becken,soll aber nicht trocken gelegt werden und dann wieder angeimpft

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    nähe Passau
    Beiträge
    533
    Danke
    0

    AW: Gebrauchtes Becken

    Hallo!

    Schließe den Filter in dieser zeit an dein laufendes Becken an, dann passt das. Filtermaterialien aber beim Transport in einen Eimer mit AQ-Wasser legen.

    Mfg Michi

    •   Alt 28.12.2008 11:05

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682