Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    01.04.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.631
    Danke
    7

    45 F Hardscape

    Einen schönen guten Abend,
    ich bin grade dabei mir mein Hardscape für mein Clear Garden 45 F zusammen zu basteln und bin einfach auf der Suche nach einem Meinungsaustausch und vlt. der ein oder anderen Idee, man wird ja meist doch ein bisschen Betriebsblind wenn man da schon zwei drei Stunden vor hockt.
    Maße sind folgende : 45x30x20 cm.

    Also als Idee:
    Ich hätte gerne auf der linken Seite einen Teil auf dem emers Pflanzen kultiviert werden können wohingegen vorne rechts ein flacher Sandbereich entstehen soll, da Soil an der Frontscheibe doch ziemlich viel Raum einnehmen würde, dafür ist das Aquarium eben ein bisschen flach.

    Wie das halt so ist bin ich bei der Hardscape Beschaffung auch irgendwie übers Ziel hinausgeschossen und habe noch ziemlich viel rumliegen es ist also auch noch genug da um wirkliche Veränderungen vorzunehmen.
    Noch ist auch nichts geklebt oder irgendwie befestigt sondern steht nur im Umkarton des Aquariums.

    Falls ihr mögt könnt ihr mir gerne Tipps oder Ideen schreiben und so an der Gestaltung mitwirken.

    Set Up.jpg

    Layout .jpg

    Hardscape.jpg

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    13.03.2023
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Hallo Pepe.

    Was ich bisher von dir gesehen habe, hat mir sehr gut gefallen.

    Jetzt bei dem 45 F Hardscape würde ich auf Grund der geringeren
    Höhe des Scapes unter der schönen Wurzel nicht zu viele Steine
    Verwenden, wie auf Bild 2. Ich finde es sieht sehr gedrungen aus.
    In einem größeren Tank könnte ich es mir eher vorstellen.

    Mein Vorschlag:
    Kleinere Steine, davon aber nicht zu viele. Eventuell sogar ohne Steine,
    oder nur vereinzelt.
    So hättest du auf jeden Fall noch mehr Platz für weitere Pflanzen.

    Ist aber auch eine Frage des Geschmacks.
    Bin gespannt wie es wird.
    Geändert von < Franziska > (18.03.2023 um 13:42 Uhr)

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    01.04.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.631
    Danke
    7
    Moin Franziska,
    danke für den Input.
    Den Gedanken die Steine weg zu lassen widerspricht leider der Grundidee des Layouts.
    Als ich vorhin das aufgebaute Hardscape ins Becken transferiert habe ist mir doch aufgefallen das ich mich etwas in der Höhe verschätzt hatte, die Wurzel war quasi auf Höhe der Lampe.
    Hardscape im Becken.jpg

    Hier ist der Zwischenstand.

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    13.03.2023
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Hallo Pepe.

    Die Grundidee deines Layouts wollte ich natürlich nicht zerstören.
    Was meinst du denn selbst, gefällt es dir so?
    Eventuell können die langen Ausleger der Wurzel noch gekürzt
    werden. Oder du besorgst eine zartere Wurzel.
    Ich finde die Proportionen harmonieren nicht so richtig. Es
    wirkt sehr wuchtig.
    Aber wie ich schon erwähnte muss es dir gefallen.
    Geändert von < Franziska > (18.03.2023 um 15:32 Uhr)

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    01.04.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.631
    Danke
    7
    Moin,
    so langsam fange ich an zufriedener zu sein, werde wohl morgen weiter machen, es ist ja oft gut wenn man da eine Nacht drüber schläft.
    Natürlich ist der obere emerse Part grade noch sehr dominat, ich denke aber wenn dieser mit Moos bewachsen ist und eben Pflanzen auf ihm sind dürfte er sich einfügen.

    Was die Proportionen angeht bin ich etwas verwirrt, gerne kannst du mir noch Mal beschreiben oder eine Skizze machen was für dich bessere Proportionen wären.

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    13.03.2023
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Hi.

    Mit den Proportionen meinte ich die Größe der Steine und
    die wuchtige Wurzel. Beides passt nicht richtig zum Scape,
    es wirkt sehr dominant. Es sollen ja auch noch Pflanzen rein.
    Das Becken selbst kommt dabei nicht richtig zur Geltung.
    Mir persönlich fehlt die Harmonie, so wie bei deinen anderen
    Projekten.
    Das sind alles Hingucker. Wow. Das fehlt mir hier.

    Eigentlich gehört dein Kunstwerk in ein größeres Becken.
    Versuche es dir vorzustellen.
    Nicht böse sein, aber das ist meine Meinung.
    Geändert von < Franziska > (18.03.2023 um 16:34 Uhr)

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    01.04.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.631
    Danke
    7
    Moin,
    danke dir für dein ehrliches Feedback, das hilft mir schon weiter.
    Und du hast recht mir fehlt leider noch ein richtiger großer Stein über den die Wurzel sich quasi rüberschlängeln kann.
    Leider habe ich diesen Stein nicht mehr im Repertoire sondern nur noch sehr viele sehr flache Steine.

    Bei 6-7 Euro pro Kilo Stein ist man da auch locker noch Mal bei 30 Euro für einen Stein.
    Deswegen werde ich wohl hinten noch Soil aufschütten und dann Elocharis in die Lücke pflanzen.

    Danke dir für das Lob meiner anderen Projekte, die linke Wurzel an der Seitenscheibe kommt tatsächlich aus meinem Cube, den habe ich grade zerpflückt weil ich eine passende Wurzel brauchte. Leider habe ich im Eifer des Gefechts nicht Mal eine Art Abschiedsfoto gemacht.

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    01.04.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.631
    Danke
    7
    Moin,
    Hardscape ist jetzt verklebt, wird also so bleiben.
    Mehr Feinheiten in Form von kleineren Wurzeln und kleinen Steinen für die Lücken kommt natürlich noch aber das Grundgerüst steht.
    Könnte das ganze Vermutlich an einem Stück aus dem Becken heben, habs aber nicht wirklich probiert.
    Verklebt wurde mit der Zigarettenfiltermethode, bei welcher Filter aufgedröselt werden und dann in Sekundenkleber ertränkt werden.
    Dabei gibt es eine Chemische Reaktion und das ganze hält dann bombenfest.
    Auf die Klebeflächen wurden großzügig vorher gesammelte Sägespäne gestreut und das ganze dann nach ein paar Stunden abgesaugt.

    Layout final.jpg

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    13.03.2023
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Hallo.

    Bin gespannt, was du daraus zauberst.
    Sollen auch Tiere rein?

    Ich freue mich schon auf die nächsten Fotos.
    Geändert von < Franziska > (Gestern um 12:44 Uhr)