Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 31 bis 38 von 38
  1. #31

    Talker
     
    Registriert seit
    12.09.2015
    Beiträge
    594
    Danke
    98
    Hallo

    Bitte was ?? 30 Liter

    sind zu wenig für einen Betta? aha also dann hat die Dame im Laden wohl all ihre Fische völlig artgerecht im Verkaufsbecken??? unglaublich!! ich hab selbst die Erfahrung gemacht,dass viele Bettas mit mehr als 30 Liter ÜBERFORDERT sind,da sie unmöglich nonstop ein so großes Revier abschwimmen und verteidigen können!!
    naja viel, Spaß mit eurem Schul-Fisch

  2. Danke an Beatrix für diesen Beitrag von:


  3. #32

    Talker
     
    Registriert seit
    27.10.2015
    Beiträge
    1.310
    Danke
    434
    Huhu,

    warum sollte der Fisch automatisch ein größeres Revier haben nur weil er mehr Platz hat? Das verstehe ich nicht so richtig.
    Es mag ja Einzelfälle geben aber die meisten haben doch wohl eher eine bestimmte Stelle oder einen bestimmten Platz irgendwo und verteidigen diesen.

    Warum der Fisch jetzt mit dem abschwimmen des Beckens überfordert sein soll obwohl er ja alleine lebt ist mir auch ein bisschen rätselhaft. Irgendwie wirkt die Aussage so, als ob die Fische ein bisschen dumm sind und nach Wochen oder Monaten nicht kapiert haben dass da keiner in das Revier kommt.

    Vielleicht sollte man auch von Fischen, die derart psychisch unter Stress stehen weil sie ein paar Zentimeter mehr Platz zur Verfügung haben, großen Abstand nehmen.

  4. Danke an Cichy für diesen Beitrag von:


    •   Alt 13.09.2016 08:15

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  5. #33
    Viking
    Zitat Zitat von Cichy Beitrag anzeigen
    ....

    Irgendwie wirkt die Aussage so, als ob die Fische ein bisschen dumm sind und nach Wochen oder Monaten nicht kapiert haben dass da keiner in das Revier kommt.

    ....
    Yep, die sind so dumm. Die merken nicht, dass sie in einem Aquarium schwimmen, das Grenzen hat und in das kein anderer Fisch kommen kann. Das kannst du daran erkennen, dass Männchen auch nach Monaten in einem kleinen Aquarium immer noch Schaumnester bauen, obwohl kein Weibchen vorbeikommt. Die merken das nicht.

  6. Danke an Viking für diesen Beitrag von:


  7. #34

    Management
     
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Heddesheim/Kurpfalz
    Beiträge
    3.923
    Danke
    675
    Das liegt ganz offensichtlich daran, daß der Auslösereiz für das Schaumnestbauen eben nicht die Anwesenheit von Weibchen ist, sondern irgendetwas anderes, wahrscheinlich die Wasserwerte oder die Temperatur. Stimmen die Auslösereize, dann fängt das Männchen eben mit dem Nestbau an. Der Nestbautrieb ist ganz offensichtlich nicht an den Fortpflanzungstrieb gekoppelt.

  8. #35
    Viking
    Der merkt auf jeden Fall nicht, dass auch in Zukunft keine Weibchen vorbeikommen. Bei den schaumnestbauenden Kampffischen ist es ja so, dass sie bauen und dadrauf warten, dass mal ein Weibchen vorbeikommt. Kann aber durchaus passieren, dass in seinem ganzen Leben kein Weibchen vorbeikommt. Das weiss er aber eben nicht und deswegen baut er ein Schaumnest.
    Allerdings scheint es einige Dinge zu geben, die das Bauen von Schaumnestern vorrantreiben oder eben auch hemmen. Das gilt aber auch nicht für alle Arten. So hatte ich mit dem Splendens-Formenkreis eher wenige Probleme und das ganze Jahr durchgehend Schaumnester, bzw. Larven. Dagegen hatte ich bei den kleinen Laubkampffischen, wie Betta persephone, miniopinna, uberis und tussyae nur zu einer bestimmten Zeit Schaumnester, bzw. überhaupt Nachwuchs. Das kann aber auch da dran liegen, dass die auch weniger Probleme damit haben auf Weibchen zu stossen. Diese Fischarten gibt es ja nur an ganz bestimmten Stellen, wogegen der Splendens-Formenkreis über recht grosse Gebiete verteilt ist. Bei den kleinen Laubkampffischen dürfte da die Jahreszeit mehr Einfluss drauf haben. Eventuell andere Wasserwerte, bzw. verändern sich da die Wasserwerte stärker oder es gibt mehr Futter oder vielleicht spielen da auch noch ganz andere Dinge eine Rolle.
    Freunde von mir sind gerade dabei zu testen, ob man sie nicht öfters zum Ablaichen bringt, wenn sich viele Pantoffeltierchen oder ähnliches im Becken befindet, also das Futterangebot für Jungfische extrem hoch ist.

    Mit den Maulbrütern hatte ich da auch nie Probleme. Die haben auch durchgehend Nachwuchs produziert.

  9. #36

    Talker
     
    Registriert seit
    20.02.2016
    Ort
    Kleinmachnow
    Beiträge
    179
    Danke
    33
    Noch hat "Flitzer", wie ihn die Kinder tautften (*jajaichweißübernamensgebungkannmanstreiten*) , kein Schaumnest gebaut. Aber er zeigt sich viel, frisst und - naja- sieht halt hübsch aus.

    Hier ein Foto vom 30l-Urwald image.jpg ich find irre, wie das da wächst. Irgendwas muss ich beim "ersten" Becken falsch gemacht haben.

    und hier der Um-die-Ecke-Gucker image.jpg

  10. Danke von 3 Usern an simelem0109 für diesen hilfreichen Beitrag:


  11. #37

    Talker
     
    Registriert seit
    20.02.2016
    Ort
    Kleinmachnow
    Beiträge
    179
    Danke
    33
    N'Abend ...
    während es dem Flitzer in der Klasse weiterhin gut geht und ich im Becken neuerdings nur mit schmierigen Algen zu kämpfen habe, hat mein skuriler Kampffisch im heimischen Becken leider schnell aufgegeben und hing letztens leblos in einer Wurzel.

    IMG_0072.jpg

    Nun fanden wir das Becken mit Kampffisch so schön, dass ich einen neuen gekauft habe ... rot passt auch besser zum ganzen Becken. Die Red-Fire-Garnelen beachtet er nicht.

    IMG_0107.jpg

    Nun bleibt es dennoch in dem 60L Becken spannend, da wir gestern noch zwei Mini-Baby-Querbandhechtlinge entdeckt haben - und das obwohl Mama und Papa schon einige Wochen raus sind. Naja, vielleicht gerade deshalb.
    Mal sehen, ob der rote Korsar diese auch in Ruhe lässt.

    Einen schönen Abend zusammen und einen schönen verbleibenden 3. Advent.

  12. #38

    Talker
     
    Registriert seit
    20.02.2016
    Ort
    Kleinmachnow
    Beiträge
    179
    Danke
    33
    Eigentlich wollte ich nur den roten Korsar fotografieren ... da schummelte sich der kleine Querbandhechtling davor. Süß ...
    <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>

  13. Danke an simelem0109 für diesen Beitrag von: