Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11

    Talker
     
    Registriert seit
    31.05.2016
    Beiträge
    391
    Danke
    22
    Hallo.
    Ja ich weiß, dass Kreuzungen zu natürlichen oder sehr verschiedene Farbumschlägen führen kann.
    Ich habe viele Kreuzungen gesehen und fand keine hässlich.
    Ich habe mal Blue Jelly mit Red Fire gekreuzt und der Nachwuchs ist wunderschön geworden.(Rot mit durchsichtigen Flecken)
    Ich könnte mir eine Zwerggarnele mit allen möglichen Farben vorstellen aber keine würde ich hässlich finden.
    Braun wäre schön, Durchsichtig ,Khaki, Olive, Senfgelb, Grasgrün, Leberbraun wären alle hübsch.
    Ich kann mir keine Garnele mit einer hässlichen Farbe vorstellen.
    Aber bevor wir weiter über hässlich reden müssten wir es erstmal definieren und dies liegt meiner Meinung nach im Auge des Betrachters.
    Könntest du mir evtl ein Foto von den"hässlichen" Tieren Schicken?
    Mfg. Andrita
    Geändert von clam_fan.80 (02.12.2016 um 13:07 Uhr)

  2. #12

    Talker
     
    Registriert seit
    12.08.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.943
    Danke
    23
    Moin,
    ich verstehe nicht, warum man die teilw. jahrelange Selektion und Mühe von Züchtern über den Haufen werfen will...

    Bei Neocaridina sollte nach ein paar Generationen Mischmasch auch wieder die stibknormale, farblose "Algengarnele" rauskommen, die man nur als billiges Futter los wird.

    •   Alt 02.12.2016 13:11

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #13

    Talker
     
    Registriert seit
    08.10.2003
    Beiträge
    319
    Danke
    34
    Hässlich liegt wirklich im Auge des Betrachters.

    Ist aber schon spannend, dass anfangs für das Becken etwas ganz besonderes gewünscht war und jetzt ein Mix von verschiedenen Neocaridia-Farbschlägen reingesetzt werden soll

  4. Danke an Sini für diesen Beitrag von:


  5. #14

    Talker
     
    Registriert seit
    31.05.2016
    Beiträge
    391
    Danke
    22
    Naja stimmt schon.
    Ich möchte sehr gerne die Blue Diamonds aber die sind echt teuer.(bei garnelio sind es 8,00EUR das Stück)
    Aber auch die Green Jade Zuchtformen sehen gut aus.(bei Garnelio 5,89EUR)
    Der erste Schritt wäre dann das Aquarium umdekorieren.
    Danke für alle eure Antworten.
    Werde euch auf dem neusten Stand halten.
    PS: Ich finde die normalen Algengarnelen auch sehr hübsch

  6. #15

    Talker
     
    Registriert seit
    12.08.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.943
    Danke
    23
    Moin,
    guck doch mal, ob Du die Garnelen von Privat bekommen kannst...kostet dann meistens nich so viel...

  7. #16

    Talker
     
    Registriert seit
    31.05.2016
    Beiträge
    391
    Danke
    22
    Danke.

  8. #17

    Talker
     
    Registriert seit
    08.10.2003
    Beiträge
    319
    Danke
    34
    Bei Garnelen-Tom sind die Tiere etwas günstiger als von dir aufgezählt und über das wirbellosen-auktionshaus.de bekommt man Garnelen zu recht moderaten Preisen, wenn auch nicht unbedingt die exotischten Neocaridina-Farbschläge.

    Hochzuchtgarnelen wie Bienengarnelen sind extem farbintensiv und verlieren auch nicht an Farbe wenn man die Farbschläge untereinander mischt. Für die sind allerdings wirklich Fachwissen und besondere Haltungsbedingungen erforderlich.

  9. #18

    Talker
     
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.266
    Danke
    277
    Blog-Einträge
    3
    Hi,

    da Du keine Ansprüche mehr an die Garnelenart und Farbe stellst:
    es gibt privat ( Kleinanzeigen) schon Nachzuchten, die Dich pro Tier um einen Euro kosten, manchmal sogar weniger.

    Je nachdem wo Du herkommst.