Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Hallo Leute ,
    bin neu bei euch habe ein 160l aq und spiele mit dem gedanken ein aq zu bauen könnt ihr mir vieleicht mit euren erfahrungen weiter helfen sollte auch gleich etwas grösser sein . was wäre ratsam oder ist kaufen billiger und wenn wo ???????????????
    Dank schonmal im vorraus

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    20.10.2002
    Beiträge
    2.387
    Danke
    0
    Hi,

    also ich würde grundsätzlich davon abraten, das selber zu bauen. Vor allem wenn du das nicht häufiger machst, kostet dich das Ganze im Eigenbau schon von den Materialkosten ähnliche Summen wie ein kompletter Neukauf. Ganz davon abgesehen, dass man bei einer solchen Bastelei als Laie viel falsch machen kann. Geh lieber zu deinem Zoohändler, der kann das maßgeschneidert anfertigen (lassen).

    Robert

    •   Alt 20.06.2003 22:24

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    28.02.2003
    Beiträge
    58
    Danke
    0
    Hallo!

    Ein Becken bauen ist grundsätzlich nicht schwer, wenn man handwerklich einigermaßen geschickt ist.

    Beachten sollte man allerdings, dass das Silikon und das Glas recht teuer ist.

    Ein Aquarium selber bauen ist m. E. nur dann sinnvoll, wenn dieses über Maße verfügen soll, die von den gängigen anweichen.

    Ein Aquarium bauen zu lassen ist sündhaft teuer! Beispiel: Das AQ meines Vater im Eigenbau hat rund 250 euro gekostet. Hätte er dieses bauen lassen, so wäre er beim günstigsten Anbieter 600 Euro losgeworden.

    Gruß
    Carsten

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    01.05.2003
    Beiträge
    480
    Danke
    0
    Hallo,
    zum Thema AQ-Bau gibts Anleitung im Internet, geh doch mal googeln. Aber ich blaube das lohnt sich echt nur bei Sonderanfertigungen... Außerdem weiß ich nicht wie das Versicherungstechnisch aussieht.

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Moin,
    schau doch mal hier nach:

    http://www.aquaristik-ratgeber.de/magazine...94449/index.php


    Viel Glück
    und schreib mal wie es gelaufen ist.
    OBI

  6. #6
    HartmutF
    Hallo


    Was habt ihr denn da für komische Aquarienbauer? Ich habe mir im April ein 120x50x50 Becken bauen lassen, das Becken hat 110 Euro gekostet. Bestellt habe ich das Becken bei meinem AQ Händler, der hatte gerade keins dieser größe auf Lager und hat somit schnell bei seinem AQ-Bauer angerufen, der dann das Becken gebaut hat. Hätte ich ein Sondermaß gefordert dann hätte ich auch nicht mehr bezahlen müssen, vorausgesetzt das er nicht mehr Glas und Silikon verbraucht hätte.
    Ein Becken selber bauen lohnt sich nicht, wie Robert schon sagte, allein schon wegen der Garantie und selberbauen ist immer teurer und macht zudem ne menge Arbeit.

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    20.10.2002
    Beiträge
    2.387
    Danke
    0
    Hi,

    ich habe die selbe Erfahrung gemacht, wie Hartmut. Meine Spezialanfertigung hat nicht mehr gekostet als ein Becken von "der Stange". Als Berechnung für den Preis gelten bei uns immer nur Fläche an verberauchtem Glas und Gesamtlänge der Silikonnaht.

    Man muss natürlich mal bei zwei oder drei Händlern anfragen und Preise vergleichen. Es gibt immer welche, die einem versuchen das Fell über die Ohren zu ziehen.

    Robert

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    17.05.2003
    Ort
    Bad Friedrichshall
    Beiträge
    762
    Danke
    0
    Hi,

    Da kann ich Robert und Hartmut nur beipflichten. Ich habe mich nach Becken umgesehen udn die Preise bei den Händlern haben mich schockiert. Dann hab ich bei einem AQ-Bauer angerufen und hab mir ein 140 x 60 x 60 Becken mit 3 Kammer Biofilter kleben lassen. Das AQ war innerhalb 9 Tagen fertig und hat nur 225,- € gekostet. Die Qualität von den AQs ist hervoragend. Ich kenne von diesem Bauer 12-15 Jahre alte Becken, die sehen wie neu aus.

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    20.02.2003
    Beiträge
    186
    Danke
    0
    Hi, wenn du einen preislich günstigen Glaser kennst und kein Standardbecken haben willst, lohnt sich der Beckenselbstbau in jedem Fall.
    Allerdings ist mein Händler hier in Berlin so Supergünstig, daß sich das nicht lohnt.

    HIER eine Bauanleitung.

    Das Thema hatten wir schon ein paar mal guck einfach mal unter
    Aquariumselbstbau



    Gruß

    Ole

    •   Alt 23.06.2003 18:11

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

       

    •   Alt 23.06.2003 18:11

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682