Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: HMF

  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    31.08.2005
    Ort
    Enzkreis
    Beiträge
    132
    Danke
    0
    Hallo,

    ich werde in den nächsten Tagen einen HMF in mein AQ einbauen.

    Nun stellt sich mir die Frage, wie der Wasserauslass am besten gesetzt wird.
    Soll ich ihn unter oder über dem Wasserspiegel setzen?
    Wenn ich ihn über den Wasserspiegel setze wird eben noch Luft mit ins Wasser eingebracht und der Sauerstoffgehalt ist gewährleistet.
    Oder ist es wirklich ausreichend, wenn sich die Wasseroberfläche nur bewegt?

    In Zoogeschäften plätschert das Wasser ja meistens auch über dem Wasserspiegel ins AQ!

    Über Vorschläge und andere Ideen würde ich mich freuen.

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    04.01.2003
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    2.329
    Danke
    6
    Moin ,

    Unter dem Wasserspiegel mit leichter (anfangs eher stärkerer Wasserbewegung , legt sich aber nach ner Zeit ) .

    Das in den AQ Läden ist sicher nicht mit den Verhältnissen im heimischen AQ zu vergleichen . Wenn doch , hast du nen Problem

    •   Alt 27.02.2006 17:05

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    31.08.2005
    Ort
    Enzkreis
    Beiträge
    132
    Danke
    0
    Hallo,

    danke für deine Antwort,
    aber du musst mir noch erklären was ich dann für ein Problem hätte, wenn die Verhältnisse im heimischen AQ so wären wie in den Läden!
    Meinst du wegen den Pflanzen?

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    Hösbach-Rottenberg
    Beiträge
    235
    Danke
    0
    Z. B. das Problem mit dem Absuluten überbesatz und viel zu wenige Pflanzen.

    Es ist absolut ausreichend, wenn sich die Wasseroberfläche bewegt. Wenn du es richtig von oben reinströmen lässt, treibst du jegliches noch vorhandenes CO² aus und du kriegst keinen ordentlichen Pflanzenwuchs mehr hin.

    Tschau

    Marcus

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    04.01.2003
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    2.329
    Danke
    6
    Originally posted by Boemmy@27.02.2006 - 18:13
    Hallo,

    danke für deine Antwort,
    aber du musst mir noch erklären was ich dann für ein Problem hätte, wenn die Verhältnisse im heimischen AQ so wären wie in den Läden!
    Meinst du wegen den Pflanzen?
    Hi ,

    wenn es nur die Pflanzen wären

    Der Besatz in den Läden ist verständlicher weise , sehr hoch . Wenn das bei dir auch so ist , wäre das nicht grad sehr gut . Verstehst ?

    Ein "gutes" Becken braucht m.E. (Pflanzenlose Becken mal ausgeschlossen) kein Plätschern oder sonst irgendwelche Hilfsmittel die zur O2 anreicherung dienen .

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    335
    Danke
    0
    Hallo Sven,

    ich habe meinen Auslass ca. 7 cm unter der Wasseroberfläche, im Moment ist das noch mächtig viel Strömung aber das wird sich mit der Zeit legen.
    Meinen schwarzen Neons scheint es aber richtig zu gefallen, die schwimmen nur noch an der Stelle wo die Strömung ist hin und her und lassen sich mitreißen.

    LG Sandie

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    31.08.2005
    Ort
    Enzkreis
    Beiträge
    132
    Danke
    0
    Hallo,

    Danke für eure Antworten und Erklärungen!

    Nun weiß ich wie ich es zu machen habe.

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    87
    Danke
    0
    Hi,

    der Wasserstand ist 1cm unter der Oberkante der Matte!

    <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>


    <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>

    Gruß

    Jens

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    53
    Danke
    0
    Hi

    Wieso machst du eigendlich keinen diffusor ran dann kommt auch sauerstoff mit ins wasser???

    •   Alt 28.02.2006 20:55

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    87
    Danke
    0
    Hi,

    es wird ein Pflanzenbecken, durch die Oberflächenbewegung reicht der Sauerstoffanteil denke ich aus und ich will mir das CO2 ja nicht aus dem Becken treiben.

    Gruß

    Jens