Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    25.09.2005
    Beiträge
    45
    Danke
    0

    Umstellung auf HMF mit Neueinrichtung

    Hallo,

    ich habe hier ein 112l Becken (war mein Erstes) und viele Anfängerfehler begangen. Das ganze läuft nun seid ca. 3Jahren mehr oder weniger gut. (gemäßigter Pflanzenwuchs, ein wirklich sehr unpassender Bodengrund (das kann man schon nichtmehr Kies nennen, ist eher Felsen))
    Das Becken wird im Moment von 6 Trauermantelsalmlern bewohnt und einigen Zwerggarnelen.
    Nun möchte ich das Becken komplett neu einrichten.
    Also Umstellung des Bodengrundes auf Sand und Filter auf einen HMF. Das Problem ist nur, dass ich kein richtiges Ausweichbecken für meine Tiere habe. (Also prinzipiell dieselben Probleme wie bei einem Umzug).
    Aber nun meine Frage: also Mulm habe ich bedingt durch das 3Jahre alte Aquarium genug, auch der Filter des INnenfilters ist "richtig schön eingelaufen". Kann ich damit den neuen HMF genügend animpfen, oder sollte ich für einige Zeit den HMF im neuen Becken parallel mit mit meinem alten Innenfilter betreiben?
    Wie sieht es aus mit dem Nitritpeak, wenn ich die Fische (mit genügend Wasser, das vor der Neueinrichtung mit entnommen wurde) einen Tag nach der neueinrichtung wieder einsetze? Ich gehe im Moment davon aus, dass dieser in geschwächtem Maße oder auch gar nicht auftreten wird, wenn ich nur genug Mulm mit "herübernehme". Und da der Besatz auch nicht allzu riesig ist, müsste das doch gehen, oder verkalkuliere ich mich hier nun ganz?
    Geändert von Speedburner (15.05.2006 um 19:09 Uhr)

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    38350 Helmstedt
    Beiträge
    674
    Danke
    0

    AW: Umstellung auf HMF mit Neueinrichtung

    Hi,
    du kannst es doch leicht handhaben. Das Wasser ausm AQ füllt in einen großen Mörtelkübel. Filter im Kübel weiterlaufen. Ausm AQ alles raus und neu bestücken. Dann das Wasser ausm Kübel wieder ins AQ. Filter ins AQ und noch so 2-3 Wochen mitlaufen lassen. Bisschen Mulm evtl noch verteilen und dann ists eigentlich nix ausser ne Umräum Aktion.

    •   Alt 15.05.2006 19:23

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    25.09.2005
    Beiträge
    45
    Danke
    0

    AW: Umstellung auf HMF mit Neueinrichtung

    genau sowas hatte ich mir dabei auch gedacht.

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    25.09.2005
    Beiträge
    45
    Danke
    0

    AW: Umstellung auf HMF mit Neueinrichtung

    Hu,

    So Projekt geglückt, die Fische ziehen gleich wieder aus ihrem Eimer um.
    Hier nochmal ein Foto von einem frischen Stand. Das Wasser ist auf dem Foto leider noch ein bischen trübe (war vor ca 4h), aber solangsam wird es nun wieder klar.
    Sieht im Moment halt noch nen bischen doof aus, weil mein alter Filter nun noch die ersten Wochen zusätzlich im Becken steht, damit auch nix passiert, ist aber auf dem Foto glücklicherweise nicht zu sehen das hässliche Ding.

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    38350 Helmstedt
    Beiträge
    674
    Danke
    0

    AW: Umstellung auf HMF mit Neueinrichtung

    Hi,
    siehste, hat doch geklappt. Halt uns auf dem laufenden, also zeig dann mal paar Bilder vom Stand der Dinge. Behalt dann doch ab und zu die WW im Auge, man weiss ja nie...

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    25.09.2005
    Beiträge
    45
    Danke
    0

    AW: Umstellung auf HMF mit Neueinrichtung

    Hu,

    hier mal ein aktuelles Bild, das Wasser wurde ja schneller wieder klar als ich gedacht habe (wegen des Sandes)... aber nach 24h war sogut keine Trübung mehr zu erkennen.

    Bisher läuft alles wunderbar.. Nitit ist glücklicherweise bisher nicht nachweisbar gewesen

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    38350 Helmstedt
    Beiträge
    674
    Danke
    0

    AW: Umstellung auf HMF mit Neueinrichtung

    Hi,
    sieht doch super aus !!

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    20.11.2005
    Beiträge
    359
    Danke
    0

    AW: Umstellung auf HMF mit Neueinrichtung

    Hi!
    Boah ist das ein geiles Becken....*total neidisch guck*
    Das ist ja echt richtig super geworden,...auch haben will.Kommst du mal bei mir vorbei und machst mein Becken auch so toll...
    Gruß Anna

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    25.09.2005
    Beiträge
    45
    Danke
    0

    AW: Umstellung auf HMF mit Neueinrichtung

    Mal nen aktuelles Bild zwei Monate später.

    •   Alt 20.07.2006 00:41

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    Hösbach-Rottenberg
    Beiträge
    235
    Danke
    0

    AW: Umstellung auf HMF mit Neueinrichtung

    Hi!

    Na das hat sich aber gelohnt !

    Woow daß nenn ich ein absolut gelungenes Becken!

    Nur so BTW. Ich hab bei einem neuen Becken mein HMF mit Mulm aus einen anderen Filter angeimpft.

    Der Nitritpeak kahm schnell und heftig. Nach ca. 1 Woche war dann kein Nitrit mehr nachweisbar. Es war also aboslut die Richtige Entscheidung bei Dir, den anderen Filter mitlaufen zu lassen.

    Tschau

    Marcus