Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    39
    Danke
    0

    projekt: aquarium nach maß

    hallo,
    möchte euch kurz unser neues wohnzimmeraquarium vorstellen und um ein paar anregungen und/oder ratschläge bitten..
    da uns und unseren fischen das bisherige aquarium nicht mehr gefällt, wir eine geeignete ecke gefunden und uns aus optischen gründen zu einer maßanfertigung eines neuen aquarium entschlossen haben, stehen wir nun vor dem problem der abdeckung/beleuchtung..
    momentan ist gerade der unterschrank im bau, das becken selbst wird 5-eckig (2 verschieden lange schenkel, im rechteck darauf rund 25cm-scheiben und vorne die verbindung).. wird ca 180 liter fassen, kommt dann auf die letztendliche höhe an, sind da sehr variabel, da ich in einer glaserei arbeite.. da wir bisher nur ein fertig-aquarien-set hatten, sind wir nun ahnungslos bei der abdeckung.. ins auge gefasst wäre eine milchglasabdeckung, die aus mehreren einzelteilen besteht, um in allen bereichen des beckens gut arbeiten zu können. das problem ist eigentlich die beleuchtung.. wir wollen ein geschlossenes becken, wissen aber nicht wie man die lampen (sicher) im becken (bzw auf glas) befestigt, in welche fassung, etc. .. wieviele wir brauchen werden, um alles gut auszuleuchten.. wir würden nur sehr ungern auf ein offenes becken umsteigen..
    vielleicht ist jemand von euch schon einmal vor einem ähnlichen problem gestanden und kann uns ein wenig helfen..

    vielen dank und lg
    jenny

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    07.10.2004
    Beiträge
    1.582
    Danke
    0

    AW: projekt: aquarium nach maß

    Hi!
    Ich habe auch ein maßangefertigtes AQ, zwar ein kleineres, aber egal. Ich habe mir damals beim Glaser zunächst eine Glasabdeckung basteln lassen, sollte ja für Dich kein Problem sein. Eine Scheibe über die Länge des AQ´s, dann Silikonnaht und dann 3 Klappen, die auf der Seitenstrebe aufliegen. Als Beleuchtung habe ich eine einfache Lampe aus dem Baumarkt, in die 2 Röhren passen. Diese liegt auf der Glasabdeckung auf, wobei man sicher auch eine Verkleidung hätte basteln können.
    Sandra

    •   Alt 17.05.2006 20:02

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    39
    Danke
    0

    AW: projekt: aquarium nach maß

    die liegt auf der abdeckung drauf? ich hab bisher immer nur die möglichkeit in betracht gezogen, die röhren unter dem glas zu befestigen.. dann müsste man allerdings eine abdeckung aus dem holz anfertigen, aus dem der unterschrank gemacht wird.. sonst schaut das nicht so schön aus.. hast du da irgendwas davor oder liegen die einfach nur so drauf? mit lampe aus dem baumarkt, meinst du so teile die man auch manchmal (also bei uns zumindest) in der küche hat? so weiße "fassungen"?

    lg
    jenny

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    07.10.2004
    Beiträge
    1.582
    Danke
    0

    AW: projekt: aquarium nach maß

    Hi!
    Ja, die liegt da einfach nur drauf. Es sähe zwar schöner aus, wenn man da noch was drumbasteln würde, aber dazu fehlt mir das Geschick. Aber das sollte ja für Dich kein Problem sein, wenn Du dieses Geschick hast. Das ganze sieht schon aus wie eine komplette Lampe, das heißt, um die beiden Fassungen ist ein Metallgehäuse und und unten durchsichtiges Plastikzeugs, dass das Licht auch durchkommt. Kann Dir ja bei Interesse mal nen Foto mailen. Wie gesagt, nicht wunderschön, aber verbesserungsfähig :-))
    Sandra

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    39
    Danke
    0

    AW: projekt: aquarium nach maß

    hallo sandra,
    nachdem ich gestern festgestellt hab, dass ich mir die schönen offenen lampen um 400 € nicht leisten möchte, und ich die feuchtigkeit nicht zusätzlich brauchen kann, habe ich mir das jetzt so vorgestellt.. ich werde das glas 5-10 cm höher bauen lassen, um darin noch die lampe auf das deckglas reinkleben zu können.. der optik halber das ganze dann mit einer blende umrahmt, und eine art deckel aus holz drauf, da hab ich aber noch keine genaue idee.. vllt werde ich auch einfach die glasscheibe mit einer folie in der passenden holzfarbe bekleben.. ( und eventuell die unterseite mit so ner spiegelfolie?) wäre dir dankbar für ein foto, hoffe das ist nicht zuviel aufwand..
    lg
    jenny

    •   Alt 21.05.2006 07:09

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682