Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    06.09.2003
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    3.084
    Danke
    0
    Hallo,


    habe mal wieder ein Problem!

    Ich habe jetzt ein AQ ca. 240l. Da ich kein bock habe ständig mit Eimer hin und her zulaufen. Such ich eine möglichkeit, was für ewig zubauen. Habe damal was mit Kleinen Rohren gehört, wo man den Zu bzw. Ablauf bauen kann. Also eine Sache die fest installiert wird. Fest im AQ.



    Wer kann mir mal Helfen, ne Anleitung oder ne WWW Seite.
    Was man so an Material braucht und an Technik!!!!!!



    MFG Thomas B) B) B)

    PS: Habe hier schon gesucht ,nicht gefunden!!!!!

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    17.09.2002
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    1.202
    Danke
    0
    Hallo Thomas,

    naja, ganz einfach ist es nicht und billig wird´s ebenfalls nicht gerade

    Du kannst in den Baumarkt gehen und Dir aus dünnen PE Rohren einen fest verlegten Ab und Zulauf bauen. Kommt aber auch darauf an, wo Du Dein Bad oder Abfluss hast.
    Ich habe mir eine billigere Methode gebaut, die zwar nicht fest installiert ist, aber das Eimerschleppe entfällt.

    Rein theoretisch könntest Du einfach einen langen Schlauch vom AQ in die Wanne/Abfluss legen und der Zulauf würde dann einfach vom Wasserhahn zum AQ gehen, aber ich denke das ist nicht Sinn und Zweck der Sache.

    Ich benutze Vollentsalztes Wasser. Habe dafür eine Vorratstonne in der auf dem Boden eine Schlauchhalter geklebt ist. Dort klippe ich den langen Schlauch ein und führe ihn zum T Stück meines Filters in der Saugleitung. Über dem T Stück habe ich einen Eheim Absperrhahn, denn ich dann zudrehe, damit der Filter das Wasser nicht mehr aus dem AQ saugt, sondern aus der Tonne.
    In der Druckleitung meines Filter ist es genau andersherum gebaut. Dort drehe ich den Absperrhan nach dem T Stück zum Filter ab, damit das Wasser nicht in den Filter gedrückt wird, sondern in die Badewanne.

    Eigentlich eine einfache Sache. Der Filter sollte dazu schon leistungsfähig sein, aber das kommt wieder auf die Entfernung zw. AQ und Abfluss an. Ich habe zum Befüllen in der tonne noch eine unterstützende Pumpe (eHeim) liegen.
    Einziger Nachteil:
    Für den TWW muss ich immer die Schläuche verlegen.

    •   Alt 27.09.2003 09:01

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    06.09.2003
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    3.084
    Danke
    0
    Hallo terraqua,


    danke erstmal. Hört sich gut an. Muß das erstmal im kopf setzen lassen.


    MFG Thomas



    Danke

    •   Alt 27.09.2003 09:09

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682