Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    13.09.2002
    Beiträge
    10.486
    Danke
    0
    Hi Leutz,

    ich möchte aus meinem einen Sargdeckel-AQ (100 cm x 40 cm) ein offenes AQ machen und habe dabei nun folgende Idee für die Beleuchtung:

    Ich möchte die Beleuchtung mit 4-6 Energiesparlampen machen, die ich in Blumentöpfe einbaue und dann verkehrt rum über das Aquarium hänge. Die Blumentöpfe werden natürlich lackiert

    Die Frage die ich mir jetzt stelle ist die folgenden:

    Wie baue ich gescheite Reflektoren in die Blumentöpfe ein? Ich habe schon überlegt mit Pappe eine Art trichter zu machen, den innen mit Alufolie zu bekleben bzw. bespannen, aber die Lösung gefällt mir noch nicht so richtig ...

    Hat jemand Erfahrungen im Bau der eigenen Beleutung?

    Vorab sei noch gesagt, dass ich keine umgedrehten Blumenkästen über mein Becken hängen möchte, da sich da die Katzen wahrscheinlich drüber freuen würden

    Auf Eure Tipps & Tricks freue ich mich ...

    thx in @vance

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    25.09.2002
    Beiträge
    373
    Danke
    0
    Hi Micha,

    schon mal dran gedacht, als Reflektor eine Kunststoff-Dachrinne zu verwenden? Also unten offen, Seitenteile gibt es auch dazu. Innen mit Spiegelfolie bekleben (gibt es von DeziFix o.ä.) dann reflektiert es sehr gut.
    So habe ich es gemacht mit einem 60er QAQ. Innen 3 E27 Fassungen montiert, mit 12W Lampen bestückt und gut ist es.

    Problem dabei: die Leuchte darf auf keinen Fall ins AQ geraten können, ansonsten musst du es Wasserdicht gestalten und das ist schwierig.
    Alternativ kannst du die Leuchte über dem AQ fest aufhängen, dann muss sie aber immer noch spritzwasserfest sein. Also unten einen Deckel aus Plexiglas einbauen.

    Nachteilig ist auch, dass es bei Lampen mit E27 Fassung fast nur die Lichtfarbe 827 gibt. Bei Lampen mit Stecksockel, also externem Vorschaltgerät, gibt es etwas mehr Auswahl.

    •   Alt 10.12.2002 17:39

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    23.09.2002
    Beiträge
    341
    Danke
    3
    Hi Micha!

    zum reflektor hätte ich glaube ich was!

    natürlich kannst du aus alufolie selbst was basteln, allerdings wird die folie nach ein paar wochen matt, dann müstest du sie austauschen. wenn du das machst zerknüll sie richtig schön, das bringt mehr!

    eine andere möglichkeit wäre du gehts in einen bastlerladen, da gibt es so ne art "glanzfolie" das ist wie alu beschichteter pappendeckel unter zellofan, mir fällt jetzt bloß der name nicht ein....

    dann könntest du dir überlegen, je nach größe, ob du nicht einen alten neon - leuchtbalken ausschlachtest, die sind alle innen drinnen mit reflektorblech beschichtet.

    oder du versuchst direkt über ein bauhaus reflektor blech zu kaufen. wäre auch eine möglichkeit.

    lg Matthias.

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    20.10.2002
    Beiträge
    2.387
    Danke
    0
    Hi,

    warum gehst du eigendlich nicht einfach in einen Baumarkt und kaufts eine Billiglampe mit eingebautem Reflektor und schraubst die Energiesparlampen rein. So habe ich das auch gemacht.

    Im Baumarkt bekommst du diese simplen Kellerbeluchtungslampen doch fast hinterher geworfen.

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    13.09.2002
    Beiträge
    10.486
    Danke
    0
    Hi Leutz,

    danke schon mal für die Anregungen

    Ich war eben im Baumarkt und habe mir folgendes geholt:

    5 weisse Plastikübertöpfe mit einen Durchmesser von 16 cm = 5 x 0,89 Euro

    5 Lampemgewinde inkl. Anschlusskabel (E27) = 5 x 1,25 Euro

    5 Energiesparleuchten E 27 14 Watt = 5 x 1,19 Euro (waren im Sonderangebot)

    10 m Kabel 2 x 075,mm2 = 3,19 Euro

    3 x 1m Aluminium Rohr für das Grundgestell, um die Lampen an der Wand zu befestigen = 3 x 2,10 Euro

    Dies macht zusammen = 31,14 Euro

    Soweit das Material ... ich werde morgen die Sachen zusammenbauen und Euch meine Fortschritte dokumentieren

    Und noch was, ich bauer gerade einen HMF-Filter für ein Eck-AQ, den man im nachhinein einbauen kann, quasi freischwimmend ... da halte ich EUch auch mal auf dem Laufenden.

    Bis dann

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    20.10.2002
    Beiträge
    2.387
    Danke
    0
    Hallo Micha,

    ... schön. Wenn möglich mit Fotos dokumentiert. Sowohl den Aufbau der Beleuchtung als auch die Mattenfiltermontage. *neugier*

    Robert

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    23.09.2002
    Beiträge
    341
    Danke
    3
    Hi Micha!

    danke für die info, wie baust du dann eigentlich den reflektor??

    lg Matthias.

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    13.09.2002
    Beiträge
    10.486
    Danke
    0
    @Robert

    Na logo, die DigiCam liegt schon bereit ,-)

    @Matthias

    Ich werde es erstmal ohne Reflektoren versuchen, da die Übertöpfe auch von innen weiß sind ... sollte es nicht reichen (was ich für wahrscheinlich halte), werde ich es wohl aml mit dieser Bastelfolie versuchen.

  9. #9
    Kiese
    Hallo Micha

    als Reflektor lassen sich auch alte cd´s verwenden. klein gesägt und reingeklebt. ist natürlich reichlich bastelarbeit bei runden lampen.

    •   Alt 14.12.2002 12:26

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

       

  10. #10
    HartmutF
    Hallo Micha

    So ein paar alte Autoscheinwerfer vom Schrottplatz mit Halogenlicht wären vielleicht auch nicht schlecht,oder?