Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    10.05.2017
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Vergesselschaftung Gelber Zwergbuntbarsch und Kakadu Zwergbuntbarsch

    Moin liebes Forum,
    momentan halte ich in meinem neuem ~160l Aquarium nur ein Kakadu Zwergbuntbarsch Pärrchen und 10 Schmucksamler. Da ich dazu nichts im Internet gefunden habe, wollte ich euch mal fragen, ob man Gelbe Zwergbuntbarsche mit Kakdu Zwergbuntbarschen vergesellschaften kann. Ich würde dann zusätzlich zu dem Kakadu Pärrchen noch ein Gelbes Zwergbuntbarsch Pärrchen dazu setzen. Wäre das möglich?

    Danke schonmal im voraus

  2. #2

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    16.684
    Danke
    718
    Hi!
    Bei einem größeren Becken ist das sicher möglich. Bei nur einem Meter Beckenlänge ist, wenn man sich damit auskennt und weiss wie das Becken zu strukturieren ist, auch eine Kleingruppe (3m/2w) einer weniger aggressiven Art wie dem A.borellii möglich.
    Zwei unterschiedliche Paare würde ich allerdings nicht halten, da auch die Körpergröße und die Aggressivität der Kakadus etwas stärker ausgeprägt ist. Eine Gruppe Kakadus würde ich nicht unter 120cm Beckenlänge halten.

    •   Alt 12.03.2018 08:34

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    10.05.2017
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Ok dankeschön