Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21

    Talker
     
    Registriert seit
    11.08.2017
    Beiträge
    210
    Danke
    41
    Zitat Zitat von Ralf5 Beitrag anzeigen
    Hallo Ina.
    Seit etwa 6 Monaten halte ich ein Pärchen Schmetterlingsbuntbarsche in einem 80 L Becken. Dies ist dicht bepflanzt und die Barsche
    wohnen alleine darin. Eier legen sie immer wieder, aber Baby's hatte ich auch noch nicht. Vielleicht üben sie ja noch. Die beiden sind
    recht jung und noch nicht ausgewachsen.
    Gruß Ralf
    Vor 9 Tagen fragst du noch, ob du eine Gruppe gleichgeschlechtliche M. ramirezi halten kannst. Und dass du sie vor 6 Jahren das letzte mal hattest?

    Verstehe ich da was falsch?
    Oder hast du dich verschrieben und wolltest anstatt 6 Monaten eigentlich 6 Tage schreiben?

    https://www.aquaristik-talk.de/fisch...tml#post855023

    Gruß,
    Ina

  2. #22

    Talker
     
    Registriert seit
    22.08.2019
    Beiträge
    80
    Danke
    6
    Hey.

    Das hast du falsch verstanden. Ich pflege mehrere Becken und in fast jedem befindet sich 1 Pärchen von den Ramis. Daraus entstand
    meine Idee mehrere gleichgeschlechtliche Ramis in einem Becken zu halten. Das hat sich aber zerschlagen. Mit dem 80 L Becken versuche ich seit 6 Monaten zu Züchten. Von 6 Jahren war keine Rede. Sind nun alle Ungereimtheiten gelöst?







    Gruß Ralf

    •   Alt 14.09.2019 14:29

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #23

    Talker
     
    Registriert seit
    11.08.2017
    Beiträge
    210
    Danke
    41
    Ach so
    Magst du deine Aquarien mal vorstellen? Bin doch Liebhaberin der Zwergcichliden und freue mich immer über Zuchtberichte.

    Das mit den 6 Jahren war Quatsch, sorry. Du schriebst nur "vor ein paar Jahren". Das ist schon etwas verwirrend, oder?
    <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>
    Ralf5:05.09.2019 16:31

    Hallo Gregor.

    Erst einmal Danke für deine Antwort. Vor einigen Jahren hatte ich ein Pärchen und kann mich noch genau daran erinnern, wie schwierig es war, zu sehen wer zu wem gehört. 2 x Babys gab es auch. Nun möchte ich mir noch einmal welche kaufen, aber nicht mehr züchten. Das dafür vorgesehene Becken fasst 110 L. Maße: 80 x 35 x40. Was meinst du, wie viele Tiere kann ich hier einsetzen?



  4. #24

    Talker
     
    Registriert seit
    22.08.2019
    Beiträge
    80
    Danke
    6
    Hallo Ina.

    Mit Zuchtberichten kann ich noch nicht dienen. Noch teste und prüfe ich die Tiere erst einmal. Das heißt, ich habe Ramis in verschiedenen Farben. Seltsamer Weise stelle ich bei jeder Farbgebung auch unterschiedliche Verhaltensweisen fest. Z.B. die Sorte
    Electric Blue ist aufgeweckt und neugierig, im Gegensatz dazu sind die Gelben scheu und zurückhaltend. Die neue schwarze Variante
    bekomme ich kaum zu sehen. Fotos kommen später, da das Blitzen der Kamera die Fische noch mehr verängstigen würde.







    Gruß Ralf

  5. #25

    Talker
     
    Registriert seit
    12.11.2018
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Update:
    Die Elterntiere haben nun im hinteren Teil des Aquariums Stellung bezogen. Sehen kann ich nicht wirklich viel, von Fischlarven ganz zu schweigen. Aber wehe, ein anderer Fisch nähert sich ihrem Eck, dann geht's ab. Besonders Otto hat keinerlei Bedenken viiiiel größere Fische wie den 12cm-Oliver zu verscheuchen.
    Und so halten sich alle bis auf den unbelehrbaren Jacky (Marmorpanzerwels) fern und es herrscht wieder tiefer Aquarienfrieden.
    Nur, müsste ich nicht langsam mal was sehen?