Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Besatz 240l

  1. #21

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2020
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.657
    Danke
    374
    Moin Hans.

    Gibt es da nicht Unterschiede bei der Temperatur? Gregor kennt sich da besser aus.
    Schreib ihm doch mal eine PN.
    Ich persönlich würde es nicht machen und lieber zu einem späteren Zeitpunkt einen
    Trupp Otocinclus dazusetzen.

  2. #22

    Talker
     
    Registriert seit
    09.05.2020
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    41
    Danke
    3
    Otocinclus wäre auch eine Alternative, nur die bekomme ich hier recht schwer. Ich halte die Augen auf 🤗

    •   Alt 03.04.2021 11:01

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #23

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2020
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.657
    Danke
    374
    Hallo Hans.

    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen das Panzerwelse und Otocinclus super miteinander
    harmonieren. Sogar beim Fressen gibt es keinen Futterneid. Vom Wesen genau so toll wie
    die Panzerwelse.
    Der Fischkauf ist zur Zeit sehr schwierig. Ich habe auch Probleme meine Tiere
    zu bekommen.

  4. #24

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    19.047
    Danke
    1433
    Hi!
    Dornaugen und Panzerwelse konkurrieren um das Futter und die Unterstände, würde ich nicht zusammensetzen. Bevor da mehr Rote Neon (die ich persönlich nicht mit Fadenfischen kombinieren würde, aber da sie schon mal da sind ...) und Fadenfische reinkommen, müssen aber noch sehr viele bis zur Oberfläche wuchernde Pflanzen rein. Bis jetzt ist es für die Fadenfische zu kahl und für die Neon zu hell. Die hintere Hälfte muss so zugewuchert sein, daß man von der blauen Rückwand nichts mehr sehen kann, erst dann ist es bereit für die Fadenfische.
    Mit einer Temperatur von 25 Grad sollten alle klarkommen.

  5. Danke an fossybear für diesen Beitrag von: