Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    14.02.2009
    Beiträge
    40
    Danke
    0

    Entscheidung für ein Malawi Becken

    Habe mir entschieden ein Malawi Becken einzurichten.
    Abmessungen 150 x 50 x 60 = 450 Liter
    Nachdem in andere meiner Beiträge ob Malawi oder Tanganjika meine Meinung nach da mehr Ruhe im Becken sein wird.
    Nur das Verhältnis M/W bin ich mir noch nicht sicher.
    Daher meine Angaben hinter die Fischsorte ist was ich so im Internet gefunden habe aber Vorschläge sind gerne Willkommen.
    Folgende Fische sind von mir dafür vorgesehen:

    Cynotilapia Lion und Afra 1 : 2/3
    Labidochromis Red Top und Yellow 1 : 3/4
    Maylandia Zebra Slim und Gold 1 : 3/4
    Melanochromis Auratus 1 : 3/4
    Pseudotopheus Socolofi, Zebra und Kingsizei 1 : 2/3

    Was der Boden angeht möchte ich gerne Farbien Sand / Kies hinein machen.
    Siehe den Link als Beispiel:

    Aquarienkies ORANGE 25 kg Color AQUARIUMSAND 1,48 ?/kg bei eBay.de: Bodengrund (endet 12.02.10 12:00:26 MEZ)

    Vorab schon mal Vielen Dank für eure Reaktionen.

    Grüß aus Mannheim

  2. #2
    nolls
    Hi,
    das Verhältnis von M/W sollte immer mindestens 1:2 sein, das reduziert den Stress für die Weiber
    Na ja, die Farbe des Sandes ist sehr gewöhnungsbedürftig. Ich habe weißen Sand, das sieht am natürlichsten aus.
    Aber wem's gefällt.
    Gruß
    Stefan

    •   Alt 14.01.2010 15:32

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    368
    Danke
    0
    Hi,
    Ich würde auch weißen Sand empfehlen, solchen gibts auch im Malawisee.

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    17.10.2005
    Ort
    79415 Rheinweiler
    Beiträge
    917
    Danke
    0
    hi,

    Zitat Zitat von Königstigerwels Beitrag anzeigen
    Hi,
    Ich würde auch weißen Sand empfehlen, solchen gibts auch im Malawisee.
    Woher hast denn die Info?


    Wie bereits geschrieben ... der Ansatz bei Malwis was die Geschlechterverteilung angeht ist 1M zu min. 2 (besser 3 oder 4 W)

    Wichtig - viele Verstecke müssen vorhanden sein da die Jungs sehr revierbildend sind und v.a. in der Brutphase gegenüber anderen recht aggressiv sein können.

    Ich würde mich bei den Pseudotropheus Arten auf EINE reduzieren ... ansonsten hast bald "MIX" im Becken, d.h. die werden sich innerh. der Ps.Arten untereinander paaren!

    Der Mel. Auratus ist sehr aggressiv! Das solltest Du bedenken. Er könnte Dir im Becken Probleme bereiten (auch wenn er "nur" 10cm groß wird)

    Hast Dich denn schon mal etwas genauer mit dem Malawisee befasst, bevor Du Dir die Fische holst? Oder sind das die Arten die Dein Händler grad da hat?
    Sry - das ist ned bös gemeint aber da gibts gewaltige Unterschiede. Insbesondere bei den Malawis solltest darauf achten dass Du von der Ernährung her "reinrassig" bleibst - also entweder limnivor oder carnivor (pflanzlich oder fleischfressend) - wenn Du z.B. einer Mbuna Art pflanzliches Futter gibst, dann wird das ihr Tod sein!

    Wenn Du was über Mbunas wissen willst - dann kannst was auf meiner HP nachlesen

    edit(h) meint:
    was den Bodengrund angeht - wenn Kies, dann feiner Quarzkies (kleiner als 2mm Körnung!) da die Malwis teils sehr stark "buddeln"

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    368
    Danke
    0
    Hi,
    Ich hab mal bei Aquanet.TV ? Fernsehen für Aquarianer eine Reportage über den See geguckt, und da war sehr heller Sand.

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    14.02.2009
    Beiträge
    40
    Danke
    0
    Hallo Leute,
    Habe mir bei einige mal Umgeschaut nach Malawi's.
    Das mit den Boden hat sich geklärt.
    Werde weissen Sand nehemen.
    Als Deko habe ich schöne Basaltsteine gefunden.
    Auch in andere Foren Information reingeholt.
    Wenn ich das alles Kombiniere wurde mein Wünschaquarium so aus sehen:

    Cynotilapia Afra Cobue 3M/5W
    Labidochromis Hongi 2M/5W
    Melanochromis Maingano 2M/5W
    Pseudotropheus Saulosi, Korall 2M/5W

    Alle Fische sind zwischen 4-6 cm Groß.
    Denke das ist eine Vernunftige Besatzung für ein 450 Liter.
    Sonst bitte ich euch Reaktionen zu geben.

    Grüß

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    17.10.2005
    Ort
    79415 Rheinweiler
    Beiträge
    917
    Danke
    0
    Hallo,
    das liest sich schon wesentlich besser als der zuvorige Besatz. Dennoch ein Hinweis:
    der Cyn Afra ist recht aggressiv andern gegenüber. Auch wenn er farblich sehr interessant ist - würde ich ihn rauslassen, da DU mit dem Ps. Saulosi einen farbl, ähnlichen Fisch im becken hast.
    Wenn Du ihn drin lässt - reduzier die Gruppe auf 1/3 oder 1/4 ansonsten gibts Stress Pur ...
    Ansonsten wär es ned schlecht wenn Du je 2M drin hast bei den W noch jeweils um 1 aufzustocken. Ist aber ned zwingend notwendig.

    Ich hoffe Du bekommst den Besatz auch so wie Du ihn planst - denn in der Größe ist es noch rel. schwer das Geschlecht bestimmen zu können.

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    14.02.2009
    Beiträge
    40
    Danke
    0
    Hallo Nightwish,

    Danke für den Tipp wegen der Cyn Afra.
    Möchte eigentlich schon die Cyn afra drin haben.
    Werde die Gruppe dann auf 1/4 Reduzieren und die andere um 1 bis 2 W aufstocken.
    Habe mir mit ein Züchter in Verbindung gesetzt und der kann mir Garantieren das wenn mein Becken eingelaufen ist er die Fische Liefern kann die ich möchte.
    Sind jetzt alle 4-5 cm Groß und mein Becken wird erst Anfang Februar geliefert und braucht denke ca 5 Wochen bis es eingelaufen ist.
    Die Fische werden dann allerdings schon etwas Gewachsen sein also dürfte es mir den M/W kein Problem sein.

    Grüß HIGHLANDER_NL

    •   Alt 16.01.2010 19:06

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682