Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.013
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    1

    Schwanzfleckgrundeln möglich?

    Hi,
    Also, ich habe ja ein 200 Liter Südamerika Becken und wollte fragen ob ich ein pärchen Schwanzfleckgrundeln reinsetzten kann.
    Wasserwerte:
    PH:7
    KH:5
    GH:4

    Besatzt:
    5 Otos
    4 Hexenwelse
    3 Pandas
    9 c.pygmaeus
    9 Zwergziersalmler
    1 Schmetterlingsbarsch
    2 mac masteri
    2 Monsterfächergarnelen

    Bevor ihr jetzt anfängt zu meckern:
    Die Pandas habe ich nicht vor aufzustocken, das machen die von alleine.
    Die Hexenwelse sind noch sehr klein (4-6 cm)
    Sie werden irgentwann werde ich 2 Tiere abgeben.
    Der ramirezi bekommt noch sein Mädel.

    Laut 1cm Fisch pro 2 Liter Rechnung habe ich 190 Liter "verbraucht".
    Da ich auch gerne da rüber steige (und es immer noch nicht grenzwertig ist)
    Habe ich vor etwas aufzustocken und zwar die pygmaeus auf 15 Tiere.

    Wäre es möglich noch ein Pärchen Schwanzfleck Grundeln reinzusetzten?
    Ich wäre für Antworten sehr dankbar

    Gruß, Manni

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    23.01.2010
    Ort
    Sachsen Werdau
    Beiträge
    562
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    8
    Hallo Manni!
    Ich vermute mal das du mit Schwanzfleckgrundel Tateurndina ocellicauda meinst.

    Die habe ich früher auch gehalten und gezüchtet.Das war noch zu DDR-Zeiten grins
    Die kannste durchaus noch dazustopfen.
    Die Wasserwerte sind ok.
    Du solltest aber kleine Röhren oder Höhlen zu verfügung stellen.

    Die Schmetterlingsbundbarsche sind aber kein guter Beisatz.

    Sie werden die Grundeln,die meist in Bodennähe und doch etwas zurückhalten sind,beunruhigen.

    Immer gesunden Fisch Atlan35

    •   Alt 23.01.2010 15:01

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    02.10.2009
    Ort
    Umeå
    Beiträge
    2.573
    Danke
    2
    Hallo!

    Dazustopfen ist der richtige Ausdruck.
    Ich würde es lassen, der Besatz ist eh schon bodenlastig genug.

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    23.01.2010
    Ort
    Sachsen Werdau
    Beiträge
    562
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    8
    Hi Beluga

    Gut verzeih.

    Dann dazusetzen lächel.

    Die Hexenwelse Rineloricaria fallax fallen als Bodenlastig weg.

    Die hab ich auch und fallen kaum auf und werden die Grundeln eher weniger beunruhigen(ziemlich wie unds im Satz ne ?)

    Die Panzerwelse hatte ich bei den Grundeln damals auch als Beisatz.Da war es dann so,daß die grundeln immer bei den Panzerwlsen waren und geguckt haben,was die so hochwühlen grins.War echt so.

    Bei den Cichliden ist das eher problematischer.
    Die sind als Beisatz ungeeigenet.

    Immer gesunden Fisch Atlan35

  5. #5

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.013
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    1
    Hi,
    Ist gut
    Ich werde den ramirezi abgeben und dann mal schauen

    Gruß, Manni

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    368
    Danke
    0
    Hi,
    Ich würde eher die Otos aufstocken, da werden die sich echt drüber freuen.

  7. #7

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.013
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    1
    Hi,
    Du, es könnten durchaus mehr sein
    Ich habe am Anfang 10 geholt, aber ich sehe nicht alle (was nicht verwunderlich ist!).
    Ich lass das mal so, ich weiß nicht, vielleicht habe ich noch alle 10 Tiere

    Gruß, Manni

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    368
    Danke
    0
    Hi,
    Wahrscheinlich sind die Otos tot. Hier der Grund:Otocinclus

    •   Alt 24.01.2010 20:29

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682