Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Lotta81

    Brauche Hilfe beim Besatz 160l

    Hallo liebes Forum,

    unser Aquarium (100x40x40) hat seine ersten folgenden Bewohner:

    8 marmorierte Panzerwelse
    8 Platys (3m/5w)
    diverse Blasenschnecken

    Wasserwerte:

    PH: 7,5
    Gh: 10
    KH: 7

    Nun möchte wir noch etwas aufstocken:

    Mein Freund hätte gerne eine Barschart als Pärchen. Geht das?

    Ich hätte ja gerne Garnelen... Wäre das möglich?

    Könnte man noch einen Schwarmfisch einsetzen?? Oder wäre das zuviel des Guten?

    Die Platys wollen wir erstmal nicht aufstocken, da dies ja wahrscheinlich von ganz alleine passiert.

    Über Hilfe würde ich mich freuen.

    LG
    Lotta

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    149
    Danke
    0
    Hi
    Vieleicht ein Schwarm Salmler (Neons oder so) die könnten ja evtl. auch dafür sorgen das die Platys sich nicht zu sehr vermehren.
    Ich z.b. hab in meinem 160L Becken Platys, Mollys und ein schönen Schwarm Glühlichtsalmler.
    Oder paar männliche Guppys noch.
    Wenn Du 5 weibliche Platys hast da bekommen die Salmler ca. 5x im Monat frisches Lebendfutter .

    Grüßle
    Petra

    •   Alt 28.01.2010 11:48

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.248
    Danke
    0
    Huhu,

    als barschartige könnte ich mir in dem Becken ein Purpurprachtbuntbarsch Paar oder Schmetterlingsbuntbarsche vorstellen.

  4. #4

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.013
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    1
    Hi,
    Ich würde Salmler weglassen und mir ein Bubarschpärchen holen.
    Garnelen kannst du viele nehmen:
    Etwas besonderes wären Fächergarnelen.
    Sehr vermehrungsfreudig sind Red Fires.
    Amanos wären ziemlich groß und werden nicht so einfach gefressen, vermehren sich aber nicht in Süßwasser.
    Sonst würde ich dir cristal Red, Mandaringarnelen, black/blue pearl empfelen

    Gruß, Manni

    •   Alt 28.01.2010 14:40

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682