Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    23.01.2006
    Ort
    Siegen NRW
    Beiträge
    31
    Danke
    0

    Besatzfrage 200 Liter

    Hallo,
    ich würde mal gerne wissen was ihr vom Folgenden Besatz halten würdet.

    Becken 100x40x50 LxBxH
    Kies 3-5 mm
    Pflanzen : Cabomba, Vallisnerie, Echn. Bleheri, kleine Amazonas, Kirschblatt ( Irgend so ein Wasserfreund),Javamoos.
    Moorwurzel und steinaufbauten (Kalkfrei)

    Fische :
    1 Pärchen Afrikanische Schmetterlingsbuntbarsche, 20 Kaisersalmler. ein Trupp kleine Panzerwelse.

    Wasserwerte stehen noch nicht fest muss erst noch einlaufen

    Temperatur 27 ° C

    Filter: Tetratec 700 EX , Bioballs, Eheim Sinterkeramik Röhrchen und Schwammfilter.

    Beleuchtung : 2x 30 Watt Aquaglo und Floraglow.
    Ich weiss es könnte mehr sein. (ich arbeite an einem 2. Lichtbalken)

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    18.05.2010
    Ort
    Heddesheim
    Beiträge
    1.079
    Danke
    0
    hey
    27°C sind für panzerwelse zu warm, die brauchen um die 24°C. ansonsten kann man eigentlich nicht meckern

    •   Alt 18.01.2011 18:44

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    18.05.2010
    Ort
    Heddesheim
    Beiträge
    1.079
    Danke
    0
    hey
    achja, und panzerwelse brauchen sand als bodengrund bzw feinen nicht scharfkantigen kies.

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Marxzell
    Beiträge
    1.608
    Danke
    0
    Hi,

    es gibt doch eine Reihe con Corydoras-Arten die auch mit 27°C klar kommen.
    z.B. http://www.l-welse.com/reviewpost/sh...duct/519/cat/6

    Grundsätzlich würde ich die Temperatur trotzdem etwas niedriger halten, 25°C wäre für Deinen Wunschbesatz völlig ausreichend. >>Aquanet<< schreibt, daß die max Temperatur beim afr. Schmetterlingsbuntbarsch bei 26°C liegt.

    Sand als Bodengrund käme aber nicht nur den Panzerwelsen zugute, sondern auch den Buntbarschen.

    Ansonsten finde ich Deine Besatzvorstellung sehr gut und ausgewogen gewählt

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    23.01.2006
    Ort
    Siegen NRW
    Beiträge
    31
    Danke
    0
    Okay,
    die Panzergarde muss nicht unbedingt sein.
    Sicher werden es ASBB in Kombination mit Salmlern.
    An der Temperatur kann man ja noch was machen. Wer sich dann um die liegengebliebenen Reste Kümmern muss wird sich zeigen. (Ich weiss auch Welse sind nicht nur Restevertilger und brauchen eine Ausgewogene Kost)

    •   Alt 18.01.2011 21:03

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682