Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11

    Talker
     
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    hi leute aber bei den guppys sehen die männchen besser aus und gestern habe ich noch gelesen das die rotkopfsalmler sehr empfindlich sind und definitiv kein anfängerfisch ist weil die meistens sehr schnell sterben der zitronensalmler soll ja sehr robust sein und letztens im geschäft habe ich einen gesehen der heißt orangener von rio über den habe ich nichts im netz gefunden nur roter von rio ist wohl bekannt was meint ihr dazu ? GRUß ROBERT

  2. #12

    Talker
     
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    157
    Danke
    0
    Hi,
    Rotkopfsalmler gehen auch definitiv als Anfänger. Wie bei allen Fischen gilt: Gute Ernährung und Beckenpflege...

    •   Alt 21.01.2011 12:32

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #13

    Talker
     
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    hi sprichst du aus erfahrung oder hast du das gelesen???
    GRUß ROBERT

  4. #14

    Talker
     
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    HEY dann werden es wohl
    1 paar bolivianische sbb weil die südamerikanischen ja so anfällig sind
    8 panda-panzawelse
    15 rotkopfsammler
    und 6 guppys

    GRUß ROBERT

  5. #15

    Talker
     
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.384
    Danke
    2
    moin,

    ja ich meinte als jäger die jungen als futter sonst sind die rotkop absolut friedlich und haben auch dies schöne besagte enge schwarmschwimmen.
    oft wird von neon gesprochen, ich meine da müßte schon differenziert werden da der rote neon zb auch viel enger im schwarm schwimmt als der neonsalmler etc.
    wenn bei den guppys was hoch kommt dann nur die stärksten aber mit den jahren kann sich das schon läppern. viel glück

    gruß ricard

  6. #16

    Moderator a.D.
     
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Heinsberg/Lieck
    Beiträge
    5.007
    Danke
    78
    Zitat Zitat von Rob. Beitrag anzeigen
    HEY dann werden es wohl
    1 paar bolivianische sbb weil die südamerikanischen ja so anfällig sind
    8 panda-panzawelse
    15 rotkopfsammler
    und 6 guppys

    GRUß ROBERT
    Hallo Robert,

    sehr schöner Besatz finde ich.
    Als kleiner Tip von mir,setze die Fische nicht alle gleichzeitig ein,damit dein Wasser nicht kippt.
    Ich würde mit den Welsen anfangen und mich von der unteren Region nach oben "arbeiten"...

    Gruss,Achim