Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    28.02.2010
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    14
    Danke
    0

    Besatz Südamerika 240 L

    Hallo!

    Ich hab auch ein 240l Becken und will es Südamerikanisch machen.
    Ich hab die Frage schonmal gestellt aber keine Antwort darauf bekommen...
    geht folgender Besatz?:

    6 Marmorierter Beilbauchfische
    Carnegiella strigata
    2 Paare (2xM, 2xW) Schmetterlingsbuntbarsche
    Mikrogeophagus ramirezi
    30 Neonsalmler
    Paracheirodon innesi
    5 Orangeflossen-Panzerwelse
    Corydoras sterbai
    2 Zebrawelse, L46
    Hypancistrus zebra

    Freu mich auf Antwort
    Lisa

  2. #2
    nolls
    Hi,
    ich hab da mal ein neues Thema draus gemacht.

    •   Alt 20.01.2011 15:47

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    10.01.2009
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.118
    Danke
    2
    servus,
    also bei den Barschen, den Neonsalmler und den Panzerwelsen kann ich mit gutem Gewissen ein JA geben.
    Mit Beilbäuchen kenne ich mich gar nicht aus.
    Mit den Zebrawelsen wird es sehr schwer werden. Die Tiere sind unfassbar teuer geworden, da ein Ausfuhrstop für diese Art geschaffen wurden. Im eigenen Land gibt es nicht mehr viele dieser Art. Es kann gut sein, dass du für einen L46 gut und gerne 100€ zahlen musst. Ich rate dir aber generell vom Kauf ab. Diese Tiere sollten von erfahrenen Welszüchtern gehalten werden, damit die Art erhalten bleibt.

  4. #4

    Moderator a.D.
     
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Heinsberg/Lieck
    Beiträge
    5.007
    Danke
    78
    Hallo Lisa,

    ich hätte keine Bedenken für deinen geplanten Besatz,das müsste schon so funktionieren.
    Das Argument von Dennis bezüglich der Welse solltest Du allerdings in Erwähgung ziehen.

    Gruss,Achim

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    28.02.2010
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Danke euch!

    Okay, dass die so teuer sind das wusste ich nicht... und ich möchte auch keine Tiere, die in der freien Natur schon selten geworden sind. Ich muss halt zugeben, dass ich sie sehr ansprechend fand (farblich).
    Vielen Dank an euch!!
    Ich mach mich dann nochmal wegen der Beilbäuche und wegen den Welsen schlau

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    18.05.2010
    Ort
    Heddesheim
    Beiträge
    1.079
    Danke
    0
    hey
    also zwei pärchen sbb gehen in den becken nicht, da diese fische revierbildend sind. das würde nur zu unnötig stress führen.

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    28.02.2010
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Okay alles klar!

    Dann nur ein Pärchen von den SBB

    Danke

    •   Alt 25.01.2011 14:58

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682