Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    79
    Danke
    0

    und noch eine Besatzfrage 160x60x55

    Hallo zusammen,

    wie einige schon wissen, habe ich bereits ein 240er Gesellschaftsbecken am laufen, also kein Neuling.
    Bis in 3 Wochen bekomme ich nun ein weiteres Becken mit diesen Maßen.
    Habe allerdings keinen Plan, was in das Becken rein soll.
    Sollten auf jeden Fall etwas größere, farbenfrohe Fische rein, welche sich auch vermehren, aber nicht zu dolle.
    Auf jeden Fall ist wieder eine üppige Bepflanzung geplant.
    Skalare und Diskus scheiden aus Gefallensgründen meiner Frau aus.

    Hat jemand Ideen / Vorschläge ?

    Vielen Dank und ein schönes Wochenende

  2. #2
    nolls
    Hi,
    wenn du schon reinschreibst Besatzfrage, warum postest du es dann nicht unter Besatzfragen? Habs mal verschoben.

    •   Alt 21.01.2011 10:15

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    10.01.2009
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.118
    Danke
    2
    servus,
    hier eine Liste für 200l-Becken (deins wäre netto ja ungefähr so groß).
    Man kann dir schlecht helfen wenn man nur weiß: 240l
    Da passen so viele Fische rein in den unterschiedlichsten Kombos. Musst konkreter werden.

    http://www.aquarium-guide.de/becken3.htm

  4. #4
    nolls
    Hi Dennis,
    lies doch mal oben die Maße. Ich komme da auf 528 Liter.

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Bad Friedrichshall
    Beiträge
    97
    Danke
    0
    Hallo,

    mit der Aussage, kann man auch nicht wirklich was genaues sagen.
    Zitat Zitat von axel69 Beitrag anzeigen
    etwas größere, farbenfrohe Fische rein, welche sich auch vermehren, aber nicht zu dolle.
    Was ist für dich etwas größer? 5-10cm, 10-20cm?

    Falls du eher unter 10cm bleiben willst, schau dir mal den Fahnenkirschflecksalmler an. Wird bis zu 8cm groß und sieht meiner Meinung nach super aus. Vermehren wird bei dem allerdings nicht einfach, glaube das ist bisher noch nicht arg vielen Leuten gelungen.

    Gruß Tim

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    10.01.2009
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.118
    Danke
    2
    servus,

    Zitat Zitat von axel69 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    wie einige schon wissen, habe ich bereits ein 240er Gesellschaftsbecken am laufen, also kein Neuling.
    Bis in 3 Wochen bekomme ich nun ein weiteres Becken mit diesen Maßen.
    ich dachte er bekommt noch ein 240er^^.
    Gut bei 500l einfach diesen Link nehmen.
    http://www.aquarium-guide.de/becken5.htm

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    79
    Danke
    0
    Hallo zusammen,
    ich schon wieder.
    Also der Familienrat hat getagt und der Wunsch nach einem Schwarmfisch in Richtung Neon kam auf.

    Wieviele und welche Art kann man da in diesem Becken pflegen, wenn noch etwas größeres (evtl. Südamerika / Barsche) dazukommen soll ?

    Gibt es eigentlich auch Schwarmfische, welche sich relativ einfach vermehren und passen würden ?

    Vielen Dank

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    Warburg
    Beiträge
    437
    Danke
    0
    Hallöchen,

    also wenn du wirklich ein 500 Liter Becken bekommst, dann kannst du da nen richtig großen Trupp von den Neons einsetzen.
    Ich persönlich würde aber zu kleinen Fischen neigen. Warum?
    Nimm zum Beispiel den Feuersalmler. Da kannst du locker einen Schwarm von 50-100 Fischen einsetzen. Da geht dann richtig die Post ab.
    Dazu noch einen richtig schönen großen Trupp mit Panzerwelsen.
    Wenn du dann aber zum Beispiel große Barsche setzen würdest, wären die kleinen Salmler echt Frischfutter. Wäre zu Schade.
    Ich würde, wenn ich ein so großes Becken hätte wirklich auf kleine Fische setzen. Kommt viel schöner und geselliger. Dazu eine üppige Bepflanzung, schöne Beleuchtung und nette Deko. Da schlägt das Aquaherz höher bei mir

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    79
    Danke
    0
    Hallo zusammen,

    solangsam wird es klarer, was rein soll.
    Also aus dem 240er sollen Antennis umsiedeln.
    Als Hauptbesatz sind Feuermaulbuntbarsche (Thorichthys meeki) geplant.
    Nun spezielle Fragen:

    - Wieviele und in welcher Zusammensetzung könnten vom Feuermaulbuntbarsch eingesetzt werden ?
    - was kann als kleinerer Gruppenfisch noch dazu ?

    Viele Grüße und vielen Dank.

    •   Alt 02.02.2011 09:36

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    10.01.2009
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.118
    Danke
    2
    servus,
    also beim Feuermaul solltest du einen Trupp von 6 Tieren nehmen, damit sich Paare heruasbilden können.
    Ich habe beim Thema Beifische gelesen, dass keine kleinen Salmler reinsollten.
    Hier mal ein Vorschlag Anostomus anostomus oder der Abramites hypselonotus. Sind aber halt wirklich nur Salmler, die so mit 8-10 Tieren gehalten werden.
    Musst dir überlegen, ob du das willst oder lieber nen RIESIGEN Trupp Neons (100 Tiere aufwärts) nimmst aber dafür von der Idee mit den Feuermäuler weggehst.