Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    42
    Danke
    5

    Trichogaster leeri nicht zu stoppen

    Hallo Ihr!
    Mein Trichogaster Pärchen ist nicht mehr zu stoppen. 😳
    Innerhalb von ca. zwei Wochen habe ich nun das dritte Mal Nachwuchs.
    Da mein Becken stark bepflanzt ist schwimmen auch noch fröhlich einige Kleine, der ersten und zweiten Brut herum.
    Ich freue mich ja das sich mein Trichogaster Pärchen so wohl zu fühlen scheint, aber für die anderen Mitbewohner ist seine andauernde Brutpflege mehr als anstrengend.
    Was könnte ich tun, dass die Fortpflanzungsfreude der beiden etwas geringer wird. 😟

    LG Franzi

  2. #2

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    16.616
    Danke
    708
    Hi!
    Etwas die Bepflanzung, vor allem an der Oberfläche, etwas ausdünnen und die Oberflächenströmung verstärken. Das macht den Bau des Schaumnestes etwas schwieriger und sollte den Triebe etwas eindämmen.

    •   Alt 21.05.2018 09:44

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    42
    Danke
    5
    Hi Gregor!
    Danke für die Antwort!
    Habe deinen Tipp umgesetzt, mal sehen was die Zwei daraus machen...

    LG Franzi