Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    05.08.2005
    Ort
    Kreis Heinsberg
    Beiträge
    356
    Danke
    8

    Schmucksalmler hat gelaicht!!!

    Hallo,

    nun habe ich es doch geschafft! Hyphessobrycon bentosi bentosi - Schmucksalmler hat gelaicht!! Vor gut einer Woche habe ich ein 54l Becken mit Torfwasser gefüllt. Laichrost rein, Heizstab rein und das ganze gut eine Woche stehen lassen. Die Tiere wurden im Geselschaftsbecken mit Tümpelfutter reichlich gefüttert!! Es war gut der Laichansatz zu erkennen.

    Gestern Abend habe ich dann 2 M und 2 W in das Zuchtbecken überführt. Es wurde auch gebalzt. Heute morgen bin ich um 4 Uhr aufgestanden um zu schauen... Es war nix zu sehen. Die 2 Männchen haben sich die ganze Zeit von den Weibchen verjagt. Ich habe dann das kleinere herausgefangen. Es waren dann noch 1 M und 2 W.

    Heute gegen 12 Uhr bin ich gucken gegangen und was sehe ich da... PAARUNG!! Das laichende Pärchen war kräftig dabei und das zweite Weibchen saß HUNGRIG darunter!!! Jedes Laichkorn wurde gierig gefressen!

    Konsequenz: Das störende Weibchen wurde herausgefangen.

    Das hat das Pärchen nicht gestört!! Die haben kräftig weiter Eier produziert.

    Der Laichakt. Das Männchen schwimmt zitternt das Weibchen an. Weibchen und Männchen stellen sich Parralell zueinander und stehen dabei senkrecht im Wasser. Ein paar sekunken. Dann löst sich das Weibchen ruckartig und lässt die Laichkörner fallen. Nun das schreckliche. Sie frisst fast alle Körner wieder auf bevor diese durch das Laichgitter fallen können. Ein paar sind aber doch durchgefallen. Ich hoffe sehr viele.

    Im Becken habe ich Stengelpflanzen als Laichsubstrat eingesetzt. Diese wurden auch angenommen. Die Tiere haben Hauptsächlich unter und vor allen in den Pflanzen gelaicht. Dort hängen auch noch einige Eier!!

    Natürlich habe ich auch Fotos gemacht.

    Gruß
    Marvin

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    05.08.2005
    Ort
    Kreis Heinsberg
    Beiträge
    356
    Danke
    8

    AW: Schmucksalmler hat gelaicht!!!

    und weiter

    Das letzte Bild im ersten Beitrag und das erste im zweiten Beitrag zeigt den Paarungsakt. Leider nur sehr schwer zu erkennen.

    •   Alt 17.09.2008 15:05

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    58453 Witten
    Beiträge
    4.256
    Danke
    1

    AW: Schmucksalmler hat gelaicht!!!

    Glückwunsch!

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    05.08.2005
    Ort
    Kreis Heinsberg
    Beiträge
    356
    Danke
    8

    AW: Schmucksalmler hat gelaicht!!!

    Hallo,

    Heute sind die ersten geschlüpft. Mir ist aber aufgefallen, dass die Schmucksalmler Substratlaicher sind!! Die Pflanzen , die an der Wasseroberfläche treiben, sind voller Jungtiere!! Alle Eier die heruntergefallen sind, wurden ja auch direkt gefressen. Eier die trotzdem auf den Boden gefallen sind , sind leider überwiegend verpilzt!!

    Beim ersten Versuch hatte ich keine Pflanzen im Becken und nix ist herausgekommen.

    Fotos habe ich noch nicht, denn man erkennt da eh noch nichts drauf.

    Gruß
    Marvin

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    812
    Danke
    1

    AW: Schmucksalmler hat gelaicht!!!

    Hi,
    super!
    Mir ist aber aufgefallen, dass die Schmucksalmler Substratlaicher sind!! Die Pflanzen , die an der Wasseroberfläche treiben, sind voller Jungtiere!! Alle Eier die heruntergefallen sind, wurden ja auch direkt gefressen. Eier die trotzdem auf den Boden gefallen sind , sind leider überwiegend verpilzt!!Beim ersten Versuch hatte ich keine Pflanzen im Becken und nix ist herausgekommen.
    Sehr schön beobachtet und gedanklich umgesetzt. Weiter so!

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    3.670
    Danke
    0

    AW: Schmucksalmler hat gelaicht!!!

    Hi Marvin,

    als Tipp: befestige die Pflanzen das nächste mal direkt am Laichgitter. Die Salmler werden dann darin laichen und auch Eier die herunterfallen können nicht gefressen werden. Wenn die Pflanzen an der Oberfläche schwimmen, dann ist der Weg den die Eier zurücklegen bis sie durch das Gitter fallen zu lange, die Fische haben dann genügend zeit diese zu erwischen.

    (das aber nur, wenn du mal eine größere Menge Salmler nachziehen willst)

    Ansonsten kann ich nur sagen: Top! Und weiter so - endlich mal jemand, der sich nicht nur mit Guppy und Co. beschäftigt und auch nach Rückschlägen hartnäckig bleibt! Echt super!

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    05.08.2005
    Ort
    Kreis Heinsberg
    Beiträge
    356
    Danke
    8

    AW: Schmucksalmler hat gelaicht!!!

    Hallo Jessica,

    Danke für deinen Tipp , werde es beim nächsten Versuch ausprobieren! Denke der wird schon nächste Woche sein. *gg*

    Danke auch für dein Lob.

    Die Zucht macht einfach riesen Spaß!! Wenn ich die Schmucksalmler in einer guten Zahl nachgezogen habe, will ich mich am Roten Neon versuchen.

    Vorbilder sind die Tschechen. siehe Amazonas Nr.10 März/April 2007

    Mit geringen Aufwand große Ergebnisse erzielen.
    Z.B. Tümpeln. Warum kaufen wenn man es sich selbst in großen Mengen fangen kann!!!

    lieben Gruß
    Marvin

    •   Alt 18.09.2008 15:02

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682