Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    speedy24

    Artenerhaltungsprogramm Haplochromis obliquidens "Thick skin like" gestartet

    Hallo an alle.

    Einige von euch werden den oben genannten Fisch unter dem Kürzel CH44 kennen.

    Es handelt sich bei dieser wunderschönen Viktorisee Art um eine vorm Aussterben bedrohte At

    Wildfänge können seit knapp 20 Jahren nicht mehr importiert werden, da die Bestände im Viktoriasee drastisch gesunken sind.

    Dem zufolge, gibt es aus meiner Sicht nur noch Hybriden zu bekommen. Dies liegt daran, dass der CH44 sich mit allem kreuzt was Flossen hat.

    Ichhabe das Privilieg, dass ich von meinem Großonkel einer der letzten "echten" CH44 bekommen kann. Es handelt sich um Nachwuchs seiner Wildfänge. Seine Wildfänge hat er vor knapp 23 Jahren gekauft inkl. Fangbericht und was halt so dazu gehört.

    Die Tiere die ich bekomme, sind aktuell 6cm groß und somit geschlechtsreif.

    Um den Markt in NRW wieder mit "echten" und unverfäslchten CH44 überschwemmen zu können, um diese Art zu erhalten, werde ich heute damit anfangen ein Artenbecken einzurichten.

    Da Becken (Sonderanfertigung) misst 70x40x40 (also 112 Liter)

    Eingesetz wird eien Gruppe von 2/4

    dieser Beitrag wird regelmäßig aktualisiert

    Mfg

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    17.05.2003
    Ort
    Bad Friedrichshall
    Beiträge
    762
    Danke
    0

    AW: Artenerhaltungsprogramm Haplochromis obliquidens "Thick skin like" gestartet

    Hi,

    nimmst Du dieses Becken dann nur um die Jungfische hochzuziehn?
    Der CH44 wird imho doch ziemlich groß, so um 15 cm.
    Ansonsten ein toller Fisch, nur mangelt es mir am Barschbecken, sonst könnte ich dir für Baden-Württemberg aushelfen.

    •   Alt 06.10.2008 11:55

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3
    speedy24

    AW: Artenerhaltungsprogramm Haplochromis obliquidens "Thick skin like" gestartet

    Hi

    Die Tiere sind derzeit 6cm groß, dafür reiche das aktuelle Becken vollkommen.
    Möchte die Teire nur kurzzeitig darin pflegen, bis das erste Weibchen trägt.

    Soabld dies geschieht, ziehen alle Tiere in ein 375 Liter Becken um.

    Ab diesem Zeitpunkt bleibt das 112er Becken für die Aufzucht

    Mfg

    •   Alt 06.10.2008 20:29

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682