Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    22.12.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Kampfisch-Zucht???

    Hallo Leute
    Hab ein 180 l Becken,ein Kampfisch Männchen un 2 Weibchen
    seit 2 Monaten,bauen aber leider kein Schaumnest,bräuchte Tips und Tricks!!!

    Danke im voraus Maggo

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Mansfelder Land
    Beiträge
    880
    Danke
    0

    AW: Kampfisch-Zucht???

    Hallo Maggo

    was fütterst du zur Zeit? Bei mir hat sich abwechslungsreiches Futter, vor allem Lebendes, bewährt.
    Wie ist dein Aquarium bepflanzt? Die Kampffische mögen es sehr verkrautet, besonders an der Wasserobefläche mit Schwimmpflanzen. Die sind auch immer sehr hilfreich, wenn das Männchen ein Nest bauen will.

    •   Alt 22.12.2008 12:22

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    428
    Danke
    0

    AW: Kampfisch-Zucht???

    Zitat Zitat von Maggo1201 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute
    Hab ein 180 l Becken,ein Kampfisch Männchen un 2 Weibchen
    seit 2 Monaten,bauen aber leider kein Schaumnest,bräuchte Tips und Tricks!!!

    Danke im voraus Maggo
    Hi Maggo

    bist du dir der Folgen bewusst?
    Separation der Männchen z.B.? Oder Selektion, ich bezweifle einfach mal das du Platz hast für 300 Jungfische.

    Zu den Risiken wurde hier schon etwas gesagt:
    http://www.aquaristik-talk.de/zucht/...ischzucht.html

    Ansonsten
    Google ist dein Freund


    Gruß
    Michael

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    22.12.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    AW: Kampfisch-Zucht???

    Zitat Zitat von Omega 13 Beitrag anzeigen
    Hallo Maggo

    was fütterst du zur Zeit? Bei mir hat sich abwechslungsreiches Futter, vor allem Lebendes, bewährt.
    Wie ist dein Aquarium bepflanzt? Die Kampffische mögen es sehr verkrautet, besonders an der Wasserobefläche mit Schwimmpflanzen. Die sind auch immer sehr hilfreich, wenn das Männchen ein Nest bauen will.
    Trockenfutter und shrimps und Daphnien,oder sollte mann sie in ein extra Becken tun

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    22.12.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    AW: Kampfisch-Zucht???

    Zitat Zitat von Hypnos Beitrag anzeigen
    Hi Maggo

    bist du dir der Folgen bewusst?
    Separation der Männchen z.B.? Oder Selektion, ich bezweifle einfach mal das du Platz hast für 300 Jungfische.

    Zu den Risiken wurde hier schon etwas gesagt:
    http://www.aquaristik-talk.de/zucht/...ischzucht.html

    Ansonsten
    Google ist dein Freund


    Gruß
    Michael
    Google schon Stundenlang,hab noch ein zweites Becken

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    428
    Danke
    0

    AW: Kampfisch-Zucht???

    Vielleicht hilft das hier

    · Kampffischzucht

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    26.10.2005
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    656
    Danke
    0

    AW: Kampfisch-Zucht???

    Du brauchst aber mehr als 1 weiteres Becken!

    Jedes Männchen, was bei dem Wurf fällt, braucht ein eigenes Becken!

    Informiere dich doch zB. einmal hier : Willkommen im Kampffischnet

    Gruß, Lukas

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    22.12.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    AW: Kampfisch-Zucht???

    Zitat Zitat von Maggo1201 Beitrag anzeigen
    Trockenfutter und shrimps und Daphnien,oder sollte mann sie in ein extra Becken tun
    klappt das im Becken mit anderen Fischen,oder sollte mann das nicht??

  9. #9
    gurami1

    AW: Kampfisch-Zucht???

    Hi Maggo
    laß es einfach bleiben. Ich nehme mal an, es geht um B. spl.
    Eine RICHTIGE Zucht erfordert viel Sachverstand und eine aufwendige Anlage.
    Gruß Matthias

    •   Alt 23.12.2008 16:13

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    39
    Danke
    0

    AW: Kampfisch-Zucht???

    Hi,
    lies dir hier mal meinen Post durch :http://www.aquaristik-talk.de/allgem...che-arten.html
    Du musst die Geschlechter getrennt halten und nur zu Zucht zusammen setzen, dann klappt es auch mit der Zucht, jedoch musst du dir im Klaren sein, dass du für jedes junge Männchen ein einzelnes 3-5 LIter Becken brauchst.
    also mindestens 100 solcher Becken und dann sind die Weibchen noch nicht einmal berücksichtigt...

    Ausserdem muss in diesen Becken an jedem zweiten Tag ein 80 prozentiger Wasserwechsel durchgeführt werden, da man ja keinen Filter einbauen kann.

    Und das schwierigsdte ist einen Abnehmer zu finden, wenn man nicht wie ich das Glück hat einen Besitzer einer privaten Zoohandlung zu kennen...

    Ich züchtete Kapfis jetzt für +/- 4 Jahre und musste aber dieses Jahr aufhören, da ich wegen meinem Abi einfach nicht mehr die nötige Zeit aufbringen kann. Man braucht an jedem Tag mindestens 1 Stunde. Und das dann auch nur wenn man sehr gut und schnell im Wasserwechsel ist...

    mfg Tom