Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29
  1. #11

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.013
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    1
    Hallo ihr Beiden

    Danke, mir bleibt leider kein Zeit mehr so eine Laichmatte zu besorgen.

    Wisst ihr ob ich die trächtigen, befruchteten, Weibchen in das separate Becken mit Moos und Murmeln setzten kann? Werden sie erst Morgen laichen?

  2. #12

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.013
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    1
    Hallo

    So, ich habe nun eine Gruppe Kardinäle in ein 5 Liter Aquarium mit Murmeln und Javamoos gesetzt. Das Balzen hat zum Glück nicht aufgehört, ich denke sie werden bald laichen.

    •   Alt 16.01.2011 13:38

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #13

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.013
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    1
    Hallo

    Katastrophe! Vier von meinem Kardinälen sind mir über Nacht aus dem Becken gesprungen. Es war nur zur Hälfe abgedeckt, daran hätte ich denken müssen. Heute Morgen habe ich die vertrockneten Leichen gefunden, naja, gutes Trockenfutter.
    Die übrigens Kardinäle schwimmen nun wieder im 54er, und denen geht es einwandfrei. Allerdings waren unter den vertrockneten Fischen meine 3 befruchteten Weibchen, es wird also nichts mit der Zucht.

    Nun werde ich ein paar Wochen warten, mir 4 neue Tiere holen und im Frühsommer einen neuen Versuch in meinem kleinen Gartenteich starten. Der hat ca. 600 Liter, ich denke da läuft das von alleine. Da es wohl ziemlich viele werden könnten, (ich weiß nicht wie viele Räuber Teich leben, aber Lebendfutter ist genug für Elterntiere und Larven), habe ich mich schon nach Abnehmern umgehört. Und die 12 schönsten landen wieder im Aquarium.

  4. #14

    Talker
     
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Torgau
    Beiträge
    600
    Danke
    0
    Hallo Manni,
    die Idee mit den Gartenteich ist nicht schlecht ... nur würde ich vorher mal mit den Kescher durch gehen zwecks Libellenlarven Gelbrandkäfern usw. die finden deine Kardinäle bestimmt super lecker ..... ich würde mir einfach im Baumarkt einen grossen Mörtelkasten holen den einbuddeln Hornkraut Wasserpest usw. rein und mir eine Abdeckung aus Insketenschutzgitter basteln da bist du auf jeden Fall auf der sichern Seite

  5. #15

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.013
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    1
    Hallo Eugen

    Ich habe vor den Teich eh (fast) neu aufzusetzten, da ich im Herbst versäumt habe ihn von Laub etc. zu befreien, und dadurch haben sich doch viele Faulgase entwickelt und die Wasserqualität ist nicht besonders gut. Bei der Gelegenheit packe die die Larven die ich erwischen kann in den Großen.

    Ich habe auch keine große Sorge das dir mir meine Brut dezimieren können, denn die Königs- und Prachtlibellen haben ihre Reviere am großen Teich, meine "Pfütze" lockt nur Kleinlibellen an. Und deren Larven sind nicht solche Fressmaschinen. Und an adulte Tiere gehen die schon gar nicht!

    Das mit dem Mörtelkasten ist eine gute Idee, aber ich denke ich kann das mit dem Teich ruhig machen. Junge Moderlieschen haben das auch geschafft.

  6. #16

    Talker
     
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Torgau
    Beiträge
    600
    Danke
    0
    Hallo Fabian,
    noch besser als Mörtelkäasten sind alte Badewannen die habe ich an die Regentonne angeschlossen als zusätzlich Wasserspeicher .... da sieht man auf Grund das sie hell sind was sich so abspielt

  7. #17

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.013
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    1
    Hallo Eugen

    Da frage ich mich bloß wie ich an eine alte Badewanne kommen soll!

    Was meinst Du bei welcher Temperatur ich loslegen kann? Die Temperatur darf Nachts nicht mehr als auf 15 Grad fallen, oder?

  8. #18

    Talker
     
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Torgau
    Beiträge
    600
    Danke
    0
    Kommt drauf an wie tief dein Teich ist da sollte die Wassertemperatur nicht unter 18 Grad fallen

  9. #19

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.013
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    1
    Hey

    60cm, ungefähr!

    •   Alt 18.01.2011 14:53

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  10. #20

    Talker
     
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Torgau
    Beiträge
    600
    Danke
    0
    Ja dann sollte es Nachts nicht kälter als 15 werden dann dürfte es immer noch so 18 im Teich sein