Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    06.02.2010
    Ort
    RLP
    Beiträge
    134
    Danke
    0

    Osterhase zum Geburtstag o_o

    Hi Leute,

    eigentlich wollte ich gestern schon schreiben, allerdings bin ich leider nicht dazu gekommen, weil ich Geburtstag hatte =) Auf jedenfall habe ich gestern nach der Fütterung mal meine Fische beobachtet, da ich schon länger nicht wirklich Zeit dazu hatte. Ganz stolz bin ich dabei auf meine Kakadus. Allerdings, bin ich bisher in der Annahme gewesen, dass ich dummerweise 2 Männer erwischt hatte. Der große sieht auf jeden Fall aus, wie man sich einen Kakaduzwergbuba vorstellt, vorne die Flossenstrahlen weit ausgezogen, prächtig orange-rote Zeichnung und ein bulliger Körper, ein richtiges Prachtexemplar. Der andere dagegen hat einen dunklen Querstreifen und ist ansonsten eher blass silbrig-gelb, allerdings erkennt man die Flossenstrahlen bei ihm auch schon ansatzweise. Habe beide genommen, da diese die letzten beiden waren, die zum verkauf standen, da der kleinere von beiden, fast nur halb so groß ist wie der sichere Männchen, habe ich ihn umsonst mitnehmen können. Um es deutlicher zu machen, der kleine von den beiden ist genau so groß wie eine Armanogarnele. Meine Wasserwere sind so um PH 7 Gh 5 und KH 4. am 10. Jan wurde ein kleiner Wasserwechsel von 40l gemacht (240l Becken). Mein Becken ist zugegebener Maßen, nicht sehr Kakadugerecht eingerichtet zur Zeit, da meine Pflanzen zur Zeit noch etwas kümmern. Weiterhin habe ich hellen Sand und KEINE Höhlen (kommen erst am Wochenende). Naja, die Tiere sind jetzt knapp 2 Wochen bei mir im Becken, schwimmen gerne umher, fressen fleißig und verteidigen jeden Tag eine andere Pflanze. Allerdings als ich gestern ins Becken schaute, da war etwas anders als sonst. Die Mooskugel (die einzige im ganzem becken, daher sehr auffällig) war von der Rückseite her von einer Grube umschlossen. An eben genau dieser Seite entdeckte ich gestern meinen kleinen Kakadu, wie er hektisch hin und her schwamm. Er kämpfte alleine und verbittert gegen 2 Armanogarnelen, die hartnäckig versuchten an der Mooskugel vorbei zu kommen. Der große Kakadu wollte davon nichts wissen und schwamm gemütlich seine Runden. Zuerst dachte ich, dass dort evtl etwas Futter liegt und sich die Tiere deshalb so angehen, allerdings sah ich es dann, an der Mooskugel klebten ca. 10 kleine rote Kugeln, größenmäßig in etwa die Größe von Corydora Laich.

    Tja, langer Text, kurze Frage: Habe ich evtl doch ein Pärchen erwischt, welches schon geeiert hat? Bilder sind leider nicht möglich, aber ich wäre um jeden Tipp dankbar, ich würde gerne ein paar Tiere durchbringen, dazu hätte ich ein 12l Becken zur VErfügung, reicht das für 2-3 Jungtiere? Wann sollte ich umsetzen? Mit oder ohne Elterntier?

    Achja, noch eine Frage zur Fütterung: Ich füttere eig. ausschließlich mit Frostfutter, wechsle dabei je nach Lust und Laune die Sorte, zur Auswahl stehen: Rote & Weiße Mülas, Daphnia und Artemia. Gefüttert wird täglich, 1-2 mal die Woche gibts nen Fastentag.

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Torgau
    Beiträge
    600
    Danke
    0
    Hallo Maxi,
    erst mal nachträglich alles Gute usw. zum Purzeltag
    deiner Beschreibung nach hast du ein Pärchen das auf Grund fehlender Höhlen ganz einfach eine gegraben hat und abgelaicht haben

    •   Alt 17.01.2011 15:34

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    06.02.2010
    Ort
    RLP
    Beiträge
    134
    Danke
    0
    Hey,

    okay...dann ist es scheinbar wirklich das Gelege von denen, finde es aber echt erstaunlich, da das Weibchen wirklich mal grade halb so groß ist wie das Männchen. Wie verfahre ich denn jetzt am besten, wenn ich 2-3 Fische groß bekommen möchte?

    //EDIT:

    Und natürlich danke für die Glückwünsche =)

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Torgau
    Beiträge
    600
    Danke
    0
    Hallo Maxi,
    da Dein Becken gross genug ist sollten auch ohne Dein zutun einige durch kommen ok hängt ja auch von Deinen weitern Besatz ab ... da du scheinbar ein noch junges Päechen hast kann es aber auch passieren das sie den Laich oder die Jungen fressen ist aber nicht weitern schlimm den sie werden dann in relativ kurzer Zeit wieder ablaichen

    •   Alt 17.01.2011 16:04

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682