Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 62
  1. #21

    Management
     
    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.484
    Danke
    238
    ... ja, das habe ich auch gedacht Tanja... wo doch schon sonst für einen ganzen Schwarm Bettaweibchen BL 100 cm angegeben wird!

    ... und vor allem, wer kontrolliert eigentlich wie die Fische dann tatsächlich gehalten werden?? - Händler sind Händler... die brauchen sich nicht versichern, wie das Aquarium des Kunden ausschaut und ob dieser überhaupt eines besitzt...

    ... aber ich wusste nicht, dass man Dornaugen als Schwarm halten soll... also ab 10 Stück... auch da findet man die variabelsten Angaben...

  2. #22

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2020
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    485
    Danke
    79
    Hallo ihr Lieben.

    Ich möchte euch höflich daran erinnern, dass dieser Thread Hans gehört.

    Über das Tierschutz-Verordnungs-Gedöns ist nun oft genug gesprochen worden. Das Thema wird doch erst wieder interessant, wenn es handfeste Neuerungen gibt.
    Geändert von @ Anne (17.05.2020 um 07:55 Uhr)

    •   Alt 17.05.2020 07:49

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #23

    Talker
     
    Registriert seit
    09.05.2020
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    25
    Danke
    3
    Hallo zusammen,
    ich glaube ich bleibe mal bei dem geplanten Besatz, trotz der Verordnung aus Österreich

    Gestern hatte ich mal in den üblichen Zoohandlungen geschaut, aktuell sind Garnelen und Schnecken Mangelware.
    Die Schnecken sollte ich wohl über Eb..-Kleinanzeigen bekommen. Salmler und Ohrgitter-Harnischwelse sind wohl immer verfügbar.
    Bei den Apistogramma borelli hat in einem Zoo-Markt (mit „D“) die (Junior?-)Verkäuferin ernsthaft gemeint „noch nie gehört“ weder beim deutschen noch beim lateinischen Namen. Hat dann einen Kollegen dazu geholt, der meinte „hatten wir mal, sind aber bei uns alle eingegangen, die gibt’s bei uns nicht mehr zu kaufen“.... also da gehe ich nicht mehr hin
    ich werde versuchen alles was geht über privat, Kleinanzeigen u.ä. zu bekommen.
    Bei den Zwergbuntbarschen könnte es eng werden... kennt jemand eine „verlässliche Quelle“?
    Sowohl für die Apistogramma als auch die Garnelen?

    Ansonsten haben wir gestern an den Wurzel recht viel weißlichen Schleim, riecht nach „Bakterienstart“.
    Beim indischen Wasserfreund färben sich die obersten Blätter langsam leicht braun, da werde ich mal ein wenig schauen müssen. Die restlichen Pflanzen sehen fit aus.

    Herzliche Grüße
    Hans

  4. #24

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2020
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    485
    Danke
    79
    Hallo Hans.

    Es gibt auch noch Zoo & Co. Eventuell in deiner Nähe? Schau bitte mal in dein Postfach.


    Übrigens, Rennschnecken würden sich über deinen Bakterienrasen sehr freuen.
    Geändert von @ Anne (17.05.2020 um 08:41 Uhr)

  5. #25

    Talker
     
    Registriert seit
    09.05.2020
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    25
    Danke
    3
    Hallo Anne,
    ... dann sollte/könnte ich schonmal Rennschnecken einsetzen (trotz Einlaufphase)?

    wegen den anfänglich braunen Blättern...
    ich habe gerade wieder Wasserwerte bestimmt.
    Gesten hatten wir einen Nitratwert von <0,01 mg/l (Tröpfchentest) daraufhin habe ich ca. 50% Wasser gewechselt, da unser Trinkwasser eigentlich ca. 7mg/l hat und ich mir dadurch einen besseren Wert erhofft habe.
    Ergebnis heute: der Nitratwert ist nun bei 0,01-0,025 mg/l
    wenn ich das richtig deute: ich muss dringend düngen, oder? ... und ggf. die Beleuchtung ein wenig runterfahren (aktuell bei ca. 8h)
    LG Hans

  6. #26

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2020
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    485
    Danke
    79
    Hallo Hans.

    Kannst du das Braune an den Blättern mit den Fingern abwischen? Wenn ja sind es Kieselalgen, die gerne in der Einlaufphase auftreten können und bei regelmäßigem Wasserwechsel wieder verschwinden. Wenn du das Braune nicht entfernen kannst, befindet sich die Pflanze noch in der Anpassung. Auch das Grünzeug muss sich an die neue Situation gewöhnen.
    Mit dem Düngen erst beginnen, wenn die Pflanzen mit dem Wachstum anfangen.

    Und ja du kannst schon Schnecken einsetzen.

  7. #27

    Management
     
    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.484
    Danke
    238
    Hallo Hans,

    kein Problem... ich hoffe, du bist mir nicht böse, dass ich diesen Link bei dir jetzt gepostet habe... es kam mir ganz neu zwischen die Zeilen... - hatte auch nicht wirklich alles durchstudiert - und irgendwelche Blödheiten und Ungereimtheiten findest du eh überall...
    Inzwischen mache ich es auch so... - ich sammle auf verschiedenen Quellen und bilde dann sozusagen Schnittmengen... - wenn 3 Mal die Angabe kommt: für Anfänger geeignet - dann glaube ich es dann auch

    LG
    Silvia

  8. #28

    Talker
     
    Registriert seit
    09.05.2020
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    25
    Danke
    3
    Hallo Silvia,
    Alles gut. Da ich ja aktuell in der „Findungsphase“ bin, bin ich für jeden Hinweis dankbar!
    VLG Hans

  9. #29

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2020
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    485
    Danke
    79
    Hallo Silvia.

    Mein Hinweis auf diesen Thread war kein Angriff auf deine Person. Ich hoffe du hast es auch nicht so verstanden.

    •   Alt 17.05.2020 11:52

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  10. #30

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    18.375
    Danke
    1168
    Hi!
    Zitat Zitat von Kadinga Beitrag anzeigen
    Beim indischen Wasserfreund färben sich die obersten Blätter langsam leicht braun, da werde ich mal ein wenig schauen müssen.
    Ein gutes Zeichen, daß sie genug Licht bekommen. Wäre schlecht, wenn sie grün bleiben.