Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 6 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6
Ergebnis 51 bis 56 von 56
  1. #51

    Management
     
    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.431
    Danke
    234
    Hallo Hans,
    Red Sakura sind auch bei uns zu Hause... sind wirklich schön sichtbar, zumindest die gefärbten Tiere...
    Ich biete ihnen gerne getrocknete Brennesseln an, die werden wirklich gerne gefressen...
    und belasten das Wasser nicht so... - du brauchst da kein Spezialfutter kaufen, eigentlich... - aber natürlich bleibt das dir überlassen! Das was sie evtl. schon brauchen ist Kalkzusatz... (für den Panzer...)

  2. #52

    Talker
     
    Registriert seit
    09.05.2020
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    22
    Danke
    3
    Hallo zusammen,

    danke für die Tipps!

    Mir wurde von einem Kollegen geraten unbedingt einen Antennenwels einzusetzen... "ohne würde es nicht gehen" ..."du brauchst die Müllabfuhr für dein Becken"... Ich habe gelesen dass die Antennenwelse u.a. auch gerne an Pflanzen gehen (Echinodorus z.B. … ) und mir persönlich gefallen die Tiere nicht wirklich... Brauche ich tatsächlich unbedingt einen Antennenwels? Ich würde gerne darauf verzichten.

    Ansonsten kleines Fotoupdate vom aktuellen Stand,
    eine Anubias barteri und südamerikanischer Froschbiss sind gestern "eingezogen", die Blätter vom Wasserfreund sind gelb geworden (wächst aber extrem schnell, innerhalb von 2 Wochen über 10cm), Co2 im Becken ist (ohne Co2-Anlage) auf "grün".

    01.jpg02.jpg03.jpg04.jpg05.jpg06.jpg07.jpg

  3. Danke an Kadinga für diesen Beitrag von:


    •   Alt 28.05.2020 10:29

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  4. #53

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2020
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    401
    Danke
    59
    Hallo Hans.

    Was dein Kollege dir geraten hat über die Müllabfuhr im Aquarium ist nicht ganz falsch. Allerdings sollte man Bodenfische nicht nur deshalb halten, man muss von deren Schönheit und Charakteren schon überzeugt sein. Natürlich suchen sie auch am Boden nach Futter.

    In deinem Becken ist ein Antennenwels allerdings ungünstig, da er beim wuseln die Pflanzen zerrupft. Da schau dir lieber noch mal Panzerwelse an. Die sind vom Wesen her unglaublich friedlich, ärgern keine anderen Fische und zerstören auch keine Pflanzen.
    In deinem Becken könnte ich mir gut Panda-Panzerwelse vorstellen. Bei Youtube findest du schöne Video's über die Tiere. Ich weis, das Thema hatten wir schon mal, aber schau sie dir ruhig mal an.

  5. #54

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    18.312
    Danke
    1156
    Hi!
    Antennenwelse und Welse überhaupt sind absolut kein Muss für ein Aquarium. Wie Anne schon schreibt, könnte er sich eher ungünstig für die Pflanzen auswirken. Als "Müllabfuhr" hast Du ja dann schon die Garnelen, also bist Du ganz frei nach Deinem Geschmack was anderes zu nehmen.

  6. Danke an fossybear für diesen Beitrag von:


  7. #55

    Talker
     
    Registriert seit
    09.05.2020
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    22
    Danke
    3
    Danke, Anne und Gregor. Dann lasse ich die Welse weg!

  8. #56

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2020
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    401
    Danke
    59
    Hallo Hans.

    Sorry, deine Garnelen hatte ich total vergessen.

    Die Corydoras sind mal wieder mit mir durchgegangen.