Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Neumünster
    Beiträge
    141
    Danke
    0

    Wasser total milchig.

    Wir haben am Samstag abend unser 56l Aquarium saniert. Haben das Wasser und die Fische in eine riesen Tonne gemacht. Den sehr groben Kies raus und feinen Sand rein.
    Nun ist das Wasser aber immer noch sehr, ich sag mal milchig. Ich hab den Sand auch vorher einmal durch gewaschen. Kann jemand mir sagen wielange es bei ihm dauerte bis sich das gelegt hat.


    WW und Besatz findet ihr unter meinem Profil.

  2. #2
    Kitiara

    AW: Wasser total milchig.

    Hi Steffi,

    Sand ist anfangs immer ziemlich "fluffig", bei mir hat sich dieser "schleier" nach 2 Tagen gelegt. Je nach dem wie oft wieder sand aufgewirbelt wird, durch fische oder bepflanzung, dauert es eben etwas länger.
    Mach dir keine gedanken, das legt sich.

    •   Alt 15.09.2008 14:22

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Neumünster
    Beiträge
    141
    Danke
    0

    AW: Wasser total milchig.

    Achso. Na denn.
    Ja ich habe das Aquarium vor ca. 2 monaten gekauft von Nachbarn. Die hatten da sehr groben Kies drin, und einen ausgewachsenen Antennenwels. (in einem 54l Becken ) Und da da auch schon alles veralgt war und selbst Pinselalgen drin waren habe ich es saniert.
    Und der Wels fühlt sich jetzt pudelwohl und wühlt alles um.

  4. #4
    Kitiara

    AW: Wasser total milchig.

    Na der wird wohl auch in nächster zeit noch für ein wenig trübung sorgen. Durch sein wühlen wirbelt er den lockeren sand auf.

    •   Alt 15.09.2008 18:30

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682