Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    288
    Danke
    0

    Unsere Baustelle

    Huhu zusammen,

    so, vorgestern haben wir vom Schlosser das Gestell für unser Deltaaquarium bekommen. Das sieht zwar klein aus, ist es aber nicht - die hinteren Schenkel
    haben 1,20m (wir ein ca. 650l Becken).

    An dem Gestell haben wir nun von Ikea Türen für Küchenschränke mittels Magnethaltern gebaut. Auf die Art können wir die einfach abnnehmen, kommen gut an alles ran, und haben jede Menge Stauraum.
    Da unten werden noch Regale eingebaut oder so was in der Richtung.

    Die Milchglastüren haben wir dann mit dunkelblauer Autoscheibentönfolie beklebt.
    Dadurch ist das tagsüber wie ein dunkler Spiegel.

    Hinter die Türen haben wir blaue LED Strahler gebaut, die abends über Zeitschaltuhr angehen - dann sind die hinterleuchtet (muss ich noch ein Foto machen). Sieht echt schön aus - der ganze Unterbau leuchtet dann in einem dunkelblau.

    So, und nun könnte mal das Becken kommen, damit wir hier weiterkommen

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    26.06.2006
    Ort
    Heinsberg
    Beiträge
    762
    Danke
    0

    AW: Unsere Baustelle

    HI!

    Sieht doch sehr gut aus. Gefällt mir sehr.

    Aus reiner neugier was hast du so für den Schrank gezahlt?

    •   Alt 25.10.2008 23:11

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.484
    Danke
    0

    AW: Unsere Baustelle

    Hi,

    gefällt mir richtig gut
    Das ist wenigstens was für die Ewigkeit ^^

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    288
    Danke
    0

    AW: Unsere Baustelle

    Also, das Gestell habe ich beim Schlosser machen lassen. Habe einfach die Beckenmaße (die hatte ich ja von der Bestellung) genommen und nur die Höhe verändert.

    Nun kenne ich den privat - ich denke mal, dass das sonst so etwa EUR 500,- gekostet hätte.

    Dann kamen die 4 Türen von Ikea dazu - 120,-, die Autoscheibenfolie - 30,-,
    und die zwei Lampen 40,-.

    Das Gute an dem Ding ist eben, dass man bei geschmakclichen Veränderungen
    die Verkleidung beliebig verändern kann ohne grossen Aufwand.

    Das Schlechte ist, man kann die Abendansicht unmöglich fotografieren.
    Kommt nur Mist bei raus - s. Anhang

  5. #5
    Zekla

    AW: Unsere Baustelle

    Hallo,

    also ich konnte mir schon ohne das letzte Foto die Abendansicht sehr gut vorstellen. Mir gefällt das richtig gut! Das ist mal was ganz anderes, als das was ich so bisher gesehen habe. Und indirekte Beleuchtung ist immer gut

    Ich denke auch, dass es ein wirklich guter und wichtiger Vorteil ist, dass man doch sehr einfach Veränderungen machen kann.

    Musst mal Fotos zeigen, wenn dann auch das AQ draufsteht

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    288
    Danke
    0

    AW: Unsere Baustelle

    Das mach ich mit den Bildern, wenn ich das Becken habe.

    Eben habe ich erstmal meine Rückwände (sind ja zwei wegen Dreiecksbecken) manipuliert, damit ich dahinter Zirkulation hinkriege.

    Habe mich da als Ideendieb betätigt - da hat jemand eine echt gute Anleitung im Netz stehen:

    Cichlidentalk :: Thema anzeigen - Unkomplizierter Einbau einer 3D Rückwand

    Hab die Löcher aber mit Fliegengitter abgedichtet.

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Walsrode
    Beiträge
    1.002
    Danke
    0

    AW: Unsere Baustelle

    Hallo Ralph,

    sieht sehr gut aus, dein Unterbau -natürlich der vom Aquarium

    Habe mir gerade die Bauanleitung angeschaut, auf die du im Internet gestoßen bist. Tolle Anleitung! Bin richtig begeistert. Da hat sich mal einer wirklich Gedanken gemacht.

    Ansonsten bin ich auch sehr gespannt auf dein Aquarium.
    Das mit dem Licht im Unterschrank (ich sag jetzt nicht mehr ...bau) kann man sich aber auch ohne entsprechende Fotos gut vorstellen. Bestimmt ne interessante Atmosphäre in eurem Wohnzimmer.

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    288
    Danke
    0

    AW: Unsere Baustelle

    So, Ina (und alle anderen Intersssierten) - inzwischen haben wir unser Becken und ich bin nach einigen "Tauchgängen" wieder auf dem Trockenen.

    Aktuell können wir Schlammspringern oder sowas ideale Bedingungen bieten - lach.

    Nun denn, jetzt läuft die Einlaufphase seit einer guten Woche. Mal sehen, ob wir Weihnachten mal Leben in die Bude kriegen


    PS: Ich weiss, an der Koralle scheiden sich die Geister. Aber wir sind hier Kulturbanausen - richten rein nach Optik und persönlichem Gefallen ein

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Walsrode
    Beiträge
    1.002
    Danke
    0

    AW: Unsere Baustelle

    Hi Ralph,

    schöne Sitzgarnitur und Sofadecke!!!!



    Na gut, das willst du bestimmt nicht hören.
    Ich finde das Becken toll. Auch die Koralle (habe selber so eine ).
    Pflanzen stehen auch schon überall rum. Bin gespannt, wie sie so wachsen und wie die Veränderung dann aussieht.

    Höhlen und Verstecke scheinst du ja auch ne Menge zu haben. Das schreit nach Welsen.

    Werd' das mal weiter im Auge behalten.

    Lieben Gruß

    •   Alt 29.11.2008 19:34

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    288
    Danke
    0

    AW: Unsere Baustelle

    Lach - das ist keine Sofadecke, sondern das Sofa. (mit dem übrigens alles anfing - weil dahinter die Ecke leer war)

    Die Pflanzen habe ich da gestern in einem längeren Tauchgang reingedängelt.

    Bin mal gespannt, was so alles anwächst.

    Das mit der Koralle freut mich - offenbar haben wir nicht nur den gleichen Humor

    Was die Höhlen angeht - da heb ich in der Tat etliche. Ende Dezember drücke ich in jede einen Wels. Bin sowieso mal gespannt, wie die sich hier so über die Wohnungsverteilung einigen - lool. (ja, ich weiss, man setzt die Fische nach und nach ein, um nicht einen erneuten Nitritpeak zu riskieren - mach ich !)

    Ganz stolz bin ich übrigens darauf, dass ich darunter so einen selbstaufrollende Schlauchtrommel montiert habe, mit der ich Wasser ablassen und wieder auffüllen kann ohne grossen körperlichen Aufwand.

    Das ist in meinem Fall auch zwingend erforderlich, weil ich beim Einrichten des Beckens mit meiner Tapsigkeit schon 3 der 4 Röhren zerdängelt habe.
    Mich hält man am besten von dem Becken fern, glaub ich.

    Falls ich mal so eine Libellenlarve da drin jagen muss, habe ich wahrscheinlich am Ende das ganze Haus zerlegt

    Mal sehen - jetzt bin ich erst mal froh, dass die ganze Technik funzt wie ich mir das gedacht habe. Ich glotz da immer rein, obwohl es noch gar nichts zu sehen gibt. Lustig ist das