Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    28.10.2008
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Guppy Endler ohne Ende

    Hallo an Alle,
    bin neu hier und habe ein spezielles Problem. Mein Sohn hat in seinem AQ 120l
    Guppy Endler, sie vermehren sich rasant habt ihr einen Rat? Habe schon 17 davon ins AQ meiner Tochter gesetzt, scheinbar nur Weibchen, damit sie sich nicht auch da noch vermehren, aber die werden ja auch größer und dann ist der Platz zu wenig. Vor 2 Monaten warens 3 Weibchen und 2 Männchen und soweit ich zählen kann haben wir jetzt schon 40-50 Stück. Meine Frage: kann ich auch die Männchen alleine halten und in welcher Gruppenstärke?
    Habe auch schon 2 Tage die Fische nicht gefüttert, als die Jungen noch klein waren,aber kein anderer Fisch frißt sie. Habe noch Welse,Bitterlingsbarben und irgenwelche orangenen mit schwarzer Flosse ca. 3-4cm (hat mein Sohn gekauft, er wußte aber den Namen nicht) habe diese Fischart nirgendwo gefunden. [...]
    Gruß
    Schroeder

    Edit by JimGeoinf: Teil gelöscht wegen verstoß der 30 Beitrags-Regel! Und verschoben!
    Geändert von JimGeoinf (28.10.2008 um 14:18 Uhr)

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    150
    Danke
    0

    AW: Guppy Endler ohne Ende

    hi,

    hast PN

    LG
    Steffi

    •   Alt 28.10.2008 12:42

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    82
    Danke
    0

    AW: Guppy Endler ohne Ende

    Bringen sie wenn sie groß genug sind zum Händler, meistens kriegt man dafür Futter.

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    26.10.2008
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    125
    Danke
    0

    AW: Guppy Endler ohne Ende

    Hi.

    Kann dieser orang,schwaeze Fisch vieleicht ein Plati sein???
    Ich hatte auch mal welche.

    Nun zu den Guppys:
    wenn es zu viele werden kannst du sie weggeben oder in kochendes Wasser tun aber gib sie lieber weg.
    Und bei Guppys ist es egal ob nur m. oder w. die kommen auch mit Bebys aus weil die ihre Jungen nicht fressen.
    Es bringt auch nichts wenn man die trennt.

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    58453 Witten
    Beiträge
    4.256
    Danke
    1

    AW: Guppy Endler ohne Ende

    Hi,

    Zitat Zitat von blacky109 Beitrag anzeigen
    Nun zu den Guppys:
    wenn es zu viele werden kannst du sie weggeben oder in kochendes Wasser tun aber gib sie lieber weg.
    Erstens ist es verboten ein Wirbeltier ohne Grund zu töten und zweitens ist kochendes Wasser ungeeignet!

    Lese dir mal diese Seite durch: º>0©º°¨ Renates Seiten! Fische töten

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    26.10.2008
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    125
    Danke
    0

    AW: Guppy Endler ohne Ende

    Hi.

    Das mit den Kochendenwasser hab ich auch noch nie gemacht ich bin auch erst 14 und liebe Fische.
    Ich habe einen Freund der hat das mal gemacht.
    Hätte ich das gewust hätte ich ihn davo abgehalten.Das heißt aber nicht das ich es nicht versucht habe ihn zu überreden.Er meinte nur er hätte viel zu viele und das müsse ja sein.Da hab ich ihn angeboten das ich ein paar Fische nehme.Er hat mir zwar welche gegeben, hatt aber trotzdem welche gekocht.

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    82
    Danke
    0

    AW: Guppy Endler ohne Ende

    Hi,

    Ich mache ein leichten Schlag auf dem Kopf aber nur bei schon Todkrankentieren damit sie sich nicht weiter qualen. Ein leichter Schlag reicht doch schon steht aber nicht in den Link.?

    Habe ein Fisch mit ein Auge, den es gut geht aber ich lasse ihn Leben auch wenn es nicht sehr schön aussieht.
    Ist Manchmal Sogar ne Sehenwürdigkeit für meine Freunde.

    Jetzt zurück zum Thema aber noch die Frage von mir beantworten.

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    32049 Herford
    Beiträge
    269
    Danke
    0

    AW: Guppy Endler ohne Ende

    Zitat Zitat von blacky109 Beitrag anzeigen
    Hi.

    Kann dieser orang,schwaeze Fisch vieleicht ein Plati sein???
    Ich hatte auch mal welche.

    Nun zu den Guppys:
    wenn es zu viele werden kannst du sie weggeben oder in kochendes Wasser tun aber gib sie lieber weg.
    Und bei Guppys ist es egal ob nur m. oder w. die kommen auch mit Bebys aus weil die ihre Jungen nicht fressen.
    Es bringt auch nichts wenn man die trennt.
    Hallo blacky,

    natürlich fressen Guppy Weibchen Ihre Jungen und die Jungen anderer Weibchen.Bei Männchen könnte ich das noch nicht beobachten. Das mit dem abkochen ist auch quatsch. Wer sich Tiere anschafft, sollte sich vorher im klaren sein, dass sie sich vermehren. Endler Guppys finden immer Abnehmer, wenn man sich darum kümmert.

  9. #9
    Capricorn

    AW: Guppy Endler ohne Ende

    Hallo Schröder!

    Endlers loszuwerden sollte eigentlich nicht so schwierig sein.

    Entweder beim örtlichen Zoohandel fragen, Zettel an Pinwand im Baumarkt/Supermarkt heften oder z.B. hier inserieren: Aquarium, Fische & Zubehör Kleinanzeigen kostenlos inserieren bei deine-tierwelt.de - Seite 1

    •   Alt 29.10.2008 10:19

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    104
    Danke
    0

    AW: Guppy Endler ohne Ende

    Hallo Schröder,
    Endler-Guppys loszuwerden ist wirklich nicht schwer. Du kannst sie zum Zoohändler bringen(nach Absprache) dann bekommst du meist Futter oder so was dafür oder z.B. auch bei Markt.de unter deiner Heimatstadt kostenlos inserieren. Das klappt sehr gut.
    LG Christiane