Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Malawis fressen nicht!!!?

    Hallöchen,

    ich habe mir am 20.10.2008 ein Malawi Becken eingerichtet und bin begeistert.
    Doch leider fressen die Jungs seit zwei Tagen nicht richtig.
    Anbei noch ein paar Becken daten:
    1,20 m x 0,50 m x 0,40 m = 240 L, Nitrit u. Nitrat = 0, PH Wert = 7,8, KdH = 6 - 10.
    Fischbestand: 6 x Yellow, 3 x Blauer Delphin, 3 x Giraffen, 3 x Dimonsis oder so (Blauer Barsch mit schwarzen Streifen), 5 x Panzerwels,
    1 x Pleco (Schilder-Saugwels), zwei Kongo Welse.

    Evtl. habt Ihr einen Tip für mich. Ich wäre sehr dankbar!

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    01.05.2008
    Ort
    SAnde
    Beiträge
    652
    Danke
    1

    AW: Malawis fressen nicht!!!?

    Hi

    Herzlich willkommen hier

    Wie verhalten sich die fische sonst? Hast du die Fische am 20 OCT rein getan oder da angefangen, es einlaufen zu lassen?

    PS. Panzerwelse passen nicht zu malawis! Und ein Wabenschilderwels wird zu groß für dein AQ!

    •   Alt 29.10.2008 14:17

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    AW: Malawis fressen nicht!!!?

    Das Becken ist schon seid drei Jahren im Betrieb und blieb von Kranheitsfällen
    verschont. Alten Fischbestand abgegeben und habe das Becken mit weißen Lochsteinen ausgestattet um auch den PH Wert zu erhöhen.
    Am 20 Okt. habe ich dann die ersten Barsche eingesetzt. Das die Panzerwelse nicht vom selben Kontinent stammen wie Malawis ist mir bewusst. Ich habe sie mir auch nicht gekauft, sondern habe sie notfalls von meiner Cousine übernommen. Wenn sie eine störende Wirkung auf die Malawis auswirken nehme ich die Jungs natürlich sofort raus. Kann mir das allerdings nicht vorstellen. Aber man lernt ja nie aus. Den Schilderwels habe ich von Anfang an und er soll als mutivation dienen mir ein größeres Aquarium anzuschaffen. Ansonsten kommt der Knabe frühzeitig raus.
    Ich denke das ich mir einen Krankheitserreger aus dem Aquariumgeschäft eingeschleppt habe. Die Fische fressen zwar wieder besser doch einzelne jucken sich ständig an den gegenständen (o. sand-Kies)im Aquarium.

    •   Alt 30.10.2008 11:50

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682