Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Ergebnis 41 bis 42 von 42
  1. #41

    Talker
     
    Registriert seit
    01.05.2008
    Ort
    SAnde
    Beiträge
    652
    Danke
    1

    AW: Welche Fische sterben (fast) nicht?

    Hi

    im Tierhandel sind die fische ja unter anderem auch in ganz kleinen aqurien und sterben daran nicht... also sollte das doch tiergerecht sein!?
    DA muss ich mal ganz dumm lachen! Es gibt nen unter schied zwischen ÜBERLEBEN und scön leben und wohlfühlen. Du würdest auch nicht driekt sterben, wenn man dich einfach mal in enen Karton packt!

    Und glaub mir mal, lange machen das da auch keine Fische mit! Schau mal genauer hin du wirsthreinen toten Fisch finden...
    Und von krankhe will ich gar nicht erst anfangen.

  2. #42

    Talker
     
    Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    20
    Danke
    0

    AW: Welche Fische sterben (fast) nicht?

    Moin an alle Tier(fisch)liebhaber und auch an diese die es glauben zu sein! Es kamen ja nun schon genug Antworten zu diesem Thema aber ich muss auch nochmal eben los pusten...Ein Aquarium kann nie gross genug sein ich schätze mal das sollte auch jeder wissen und auch so sehen. Und eines ist auch klar, diese Designer AQ'a sind defintiv zu klein....egal wie breit/lang die sind...die tiefe spielt auch ne grosse Rolle.... Für Dekozwecke sind die hundert Prozentig aber lebende Tiere sollte man da nicht einquartieren!!! Wirbellose Tiere kann man ,wenn es denn sein muss, da drin halten aber Zierfische meiner Meinung DEFINITV nicht! Fang lieber mit ein 60 L AQ an (30-40€ komplett Preis!), sammel da drin Erfahrung und gut... 60L hört sich auch nicht viel an aber die Abmessungen sind kompakter und fürn Anfänger schon nicht schlecht... Eine Handvoll Fischis rein und gut... Nimm Dir diese Meinung zu Herzen und denk drüber nach... Grüsse Steve

    •   Alt 07.11.2008 21:07

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682