Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    14
    Danke
    0

    Hilfe neues Aquqrium , keine Ahnung :(

    Hallo,
    ich habe mir gestern ein Aquarium gekauft und zum Test zwei Guppys ( die ich nich verlieren möchte ) eingesetzt. Was muss ich alles tun damit die Werte stimmen? Woran kann ich sehen, dass es meinen Guppys gut geht? Was muss ich beim Wasserwechseln beachten/ wie geht das? Und auf was muss ich noch so alles achten?!

    Würde mich bei eurer Hilfe un Unterstützung sehr freuen

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    AW: Hilfe neues Aquqrium , keine Ahnung :(

    Hallo und gleich mal sorry,

    hab das Ganze jetzt mind. 5x durchgelesen um sicher zu gehen, daß ich mich da nicht verlesen habe.

    Hab ja auch nicht wirklich die Ahnung, aber vielleicht hättest du dich besser mal informiert, bevor du 2 Fische einsetzt als Testobjekte!

    Grüße
    Sandra

    •   Alt 07.12.2008 17:03

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    02.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.161
    Danke
    0

    AW: Hilfe neues Aquqrium , keine Ahnung :(

    hy sry schonmal.
    omg die armen guppys. Wenn die den Nitritpeak überstehen hasstu verdammt glückgehabt.
    Bei Aquarien gibt es eine einlaufphase zu beachten. In diesen 1-4 Wochen dürfen niemals Fische eingesetzt werden. Der Verkäufer der dir direkt Fische angedreht hat, solll in der Hölle Schmoren!!! Absolutes nogo!
    http://www.aquaristik-talk.de/portal.php?page=fibel
    lies dir dass aufmerksam durch.
    Außerdem solltest du dir unbedingt Pflanzen kaufen, viele Pflanzen. Viel hilft viel!
    Du solltst unbedingt noch verstcke besorgen, Wurzeln un/oder Steine, Tröpfchentests zum bestimmen der Wasserwerte.

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Treis-Karden
    Beiträge
    1.854
    Danke
    0

    AW: Hilfe neues Aquqrium , keine Ahnung :(

    Hi,

    Zitat Zitat von Iroc Beitrag anzeigen
    In diesen 1-4 Wochen.
    es sind 3-4 Wochen nur um das klarzustellen.
    Ich finde das übrigens unverantwortlich was du gemacht hast.
    Ansonsten kann ich mich Max nur anschließen.

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    14
    Danke
    0

    AW: Hilfe neues Aquqrium , keine Ahnung :(

    ja ich habe ja pflanzen un so alles eingesetzt un der verkäufer hat mir so en zeug gegeben damit man die fische sofort einsetzen kann nur ich hab noch nich ganz soviel ahnung was man für die fische alles sons noch so machen kann sry das ich so undeutlich geschrieben habe ^^

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Mansfelder Land
    Beiträge
    880
    Danke
    0

    AW: Hilfe neues Aquqrium , keine Ahnung :(

    Hallo Neuling

    Du hast dir jetzt Fische gekauft, deren Leben von deinem Wissen über die Aquaristik abhängt, die vollkommen auf dich angewiesen sind, und wenn du Fehler machst, mit ihrem Leben damit bezahlen dürfen.

    Bevor du Lebewesen in diese Lage versetzt, ist es zwingend notwendig, sich vorher über ihre Haltung und alles was dazu gehört zu informieren. Dies hast du nicht getan, hast mal eben so gleich alles aus dem Zooladen mitgenommen, und blind auf die einzelne Meinung eines Verkäufers vertraut, der - wie der Name schon sagt - nur verkafen möchte und dem das Wohlergehen dieser Tiere meist gar nicht interessiert.

    Kurzum: Diese tollen Mittelchen, die einen sofortigen Besatz ermöglichen sollen, taugen gar nichts. Du wirst nun viel mehr Probleme bekommen, als wenn du dich zuvor vielleicht für eine Stunde mit dem Thema Aquaristik beschäftigt hättest und eine Einlaufphase abgewartet hättest. Lies dir nun unbedingt die Einsteigerfibel durch. Dann wird die ganze Sache klarer.

    Mal nicht ganz so negativ: deine Fische sind noch zu retten, wenn du dich in den nächsten Wochen intensivst um sie kümmerst. Es wird sich bald ein Wasserwert in deinem Becken stark verändern, es kommt zum Nitritpeak. Dies ist ein Fischgift, helfen tun dir dann nur noch sehr große Wasserwechsel, wenns hart kommt mehrmals täglich. Ich hoffe du hast diese Zeit, damit deine Testpiloten nicht eingehen.

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    07.05.2004
    Beiträge
    366
    Danke
    0

    AW: Hilfe neues Aquqrium , keine Ahnung :(

    Hallo, ist dass Dein aktuelles Aquarium? Auf jeden Fall sind da zu wenige Pflanzen drin, schnellwachsend ist ja gut, aber viel mehr davon, ruhig 80 ig Prozent bepflanzen. Das Zeug, was Dir der Verkäufer gegeben hat, ist wahrscheinlich dafür da, um die Wasserwerte zu optimieren, ich will es mal so nennen, die pure Chemie, eine unnötige Belastung für die Fische. Dann die Wasserwerte kontrollieren, Tests von JBL bieten sich gut an, regelmäßig, da in den nächsten Tagen der Nitritpeak kommen wird, das ist das pure Gift für Fische, wenn Du willst, das sie überleben, handele schnell. Wenn Du fütterst, wenig füttern, sollten die Werte schlecht sein, ruhig auch mal gar nicht füttern, die Fische überleben das schon. Und Wasser wechseln, bis das Nitrit wieder bei Null ist, so lange auf jeden Fall. L.G.

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    Velbert ( NRW )
    Beiträge
    432
    Danke
    0

    AW: Hilfe neues Aquqrium , keine Ahnung :(

    hi,

    ich glaub dein Killer - Händler , hat dir Wasseraufbereiter und / oder Starterbakterien gegeben , aber die unterstützen nur das Einlaufen und das heißt das deine Fische trotzdem nicht reingesetzt werden können . hast du andere Becken ? - Wenn ja : setz sie wenn die WERTE passen rein, ansonsten gib sie ab!

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    14
    Danke
    0

    AW: Hilfe neues Aquqrium , keine Ahnung :(

    ja das weiß ich ja alles ich habe mich ja auch informiert un so aber ich weiß noch nich genau wie man die werte alle passend für die fische macht^^ danke trotzdem...x)

    •   Alt 07.12.2008 18:31

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    14
    Danke
    0

    AW: Hilfe neues Aquqrium , keine Ahnung :(

    und der nitrit wert ist ok aber die anderen ph und so nich