Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    72
    Danke
    0

    Alle Schnecken tot

    Hey Leute,
    ich habe ein Problem.
    Ich habe ein Aufzuchtbecken wo Schnecken drinne waren, bzw sind, habe sie noch nicht entfernt werde ich morgen tun. Ich habe da zwei kleine Guppys drinne und sie immer mit Frostfutter gefuttert,wobei ich immer mit einem Löffen von diesem Frostwürfel was abgeschart habe und den Löffel dann ins Wasser getunkt habe, damit sich die Cyclops lösen.
    Habe ich die Schnecken durch den Metalllöffel getötet?
    Wie in einem anderem Thread geschrieben wollte ich mir ja Garnelen zulegen, muss ich jetzt das ganze Becken neu einrichten Kies waschen usw.? Wenn ja wo soll ich die Jungfische drinne halten?(in der Zeit wo ich Wasche und neues Wasser einlasse, wenn nötig? Kann ich die erstmal in ein kleines Gefäß tun?

    Lg Sebastian

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    58453 Witten
    Beiträge
    4.256
    Danke
    1

    AW: Alle Schnecken tot

    Hi Sebastian,

    verstehe ich das richtig das die Schnecken tot sind und die Fische noch leben?

    •   Alt 11.12.2008 11:46

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    18.09.2003
    Beiträge
    183
    Danke
    0

    AW: Alle Schnecken tot

    moin moin
    kenn nur einen stoff der schnecken killt und fische manchmal überleben lässt!
    kupfer! mal becken absuchen , kommt das wasser aus einen badeofen,durchlauferhitzer? neue rohre aus kupfer? dann wasser erst ablaufen lassen!
    und was schnecken killt killt meist auch nelen
    vg norbert

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    72
    Danke
    0

    AW: Alle Schnecken tot

    Ich habe vor drei Tagen WW gemacht, ganz normal, hab ich vorher auch immer so gemacht, und es ist nichts passiert. Ja die kleinen Fischis leben noch. Ich habe nichts anderes reingetan, außer halt diesen löffel immer reingetunkt.. kann es an dem löffel liegen, der ist auch schon etwas älter, können sich da irgendwelche kupferstoffe abgelöst haben?

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    18.09.2003
    Beiträge
    183
    Danke
    0

    AW: Alle Schnecken tot

    moin moin
    hm denk mal nicht aber kannst ja mal nen anderen benutzen
    und es muss auch nicht kupfer sein ! kan ne krankheit sein ! lass dein wasser doch testen auf cu oder mach es selber
    vg norbert

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    43
    Danke
    0

    AW: Alle Schnecken tot

    Hallo,

    ich glaube auch nicht, dass es am Löffel liegt.
    Warum soll ein Löffel Kupfer enthalten?

    Evtl. stammt ja das Futter aus einem Gewässer das verunreinigt war....?

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    58453 Witten
    Beiträge
    4.256
    Danke
    1

    AW: Alle Schnecken tot

    Hi,

    vielleicht war was mit dem Wasser? Rufe doch mal die Stadtwerke an ob sie eine Störung hatten und deswegen dem Wasser irgendetwas zugesetzt worden ist. Das der Löffel aus Kupfer bezweifel ich, jedenfalls habe ich noch nie von Kupferlöffeln gehört.

    •   Alt 11.12.2008 17:32

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682