Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    54
    Danke
    0

    Black mollys verhalten sich auffällig (1 Toter)

    Nabend!

    Erstmal die werte:

    NO (alle) = 0

    PH 7,4
    Kh 12
    Gh 14

    also eigtl die besten werte seit Anfang (läuft 2,5 Monate). Am Anfang ist einer von 2 Antennenwelsen gestorben - scheinbar Bauwassersucht!

    Jetzt hatte ich gestern einen toten black molly oben schwimmen, der dann graue flecken hatte und ein weißer molly der benommen herumschwimmt! der Rest ist toppfit. Mein einziges Problem in letzter Zeit ist der Filter - der Feinfilter setzt sich manchmal zu -> keine sauerstoff zufuhr für kurze zeit, aber das sollte doch kein Problem sein oder? Behebe es ja auch schnellst möglich!

    Jemand eine Idee?

    Liebe grüße

    dave

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    02.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.161
    Danke
    0

    AW: Black mollys verhalten sich auffällig (1 Toter)

    hy
    mess mal bitte Ammonium/Ammoniak und PO4. Beckengröße???

    Bauchwassersucht, bist du dir ganz sicher???

    Du kannst den Filter auch etwas höher hängen damit da O2 ins wasser kommt.

    •   Alt 15.12.2008 17:23

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    25.04.2004
    Ort
    Sinsheim-Weiler
    Beiträge
    3.908
    Danke
    0

    AW: Black mollys verhalten sich auffällig (1 Toter)

    Huhu.......

    Bauchwassersucht glaube ich nicht.......die "echte" Bauchwassersucht ist eher selten.

    Die grauen Flecken könnten evtl. von einem Hauttrüber stammen. Mit Sicherheit wird das aber nur ein Tierarzt sagen können.
    Ohne das Tier gesehen zu haben und mit so dürftigen Infos ist alles hier mehr oder weniger nur Rätselraten.

    Sind die Tier von Anfang an im Aquarium? Haben die evtl. den Nitritpeak mitmachen müssen? Von wo sind die Tiere, Privat oder Handel? Womit fütterst Du die Tiere?
    Wie oft wird das Wasser gewechselt?

    LG
    Kerstin

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    54
    Danke
    0

    AW: Black mollys verhalten sich auffällig (1 Toter)

    Hey

    hab leider nur das Comboset von JBL - da ist ja ni für ammoniak usw drin! und die restlichen sind ja topp fit!

    naja der Wels hatte einen aufgeblähten bauch, als ich im Krankenhaus war - kann die info also auch nur aus einer Erzählung verwerten!

    Bei dem schwarzen Molly waren es graue flecken und er schwomm dann an der Wasseroberfläche - vorher für mich keine wirklichen erkennbaren Probleme.

    Heute ist jetzt ein weißer Molly, der vorher schon auffällig war, gestorben, jedoch am Boden verblieben und ohne äußere veränderung... er war nur wie Muskelgelähmt.

    die waren von anfang an drin - nitritpeak gab es nicht - habe benutzte feuchte filter weitergenutzt und 4,5 wochen gewartet! Tiere sind aus dem Handel - vor 2-3monaten gekauft!

    Wasser wechsel ich normaler weise 1mal pro woche!

    viele liebe Grüße

    Dave

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    02.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.161
    Danke
    0

    AW: Black mollys verhalten sich auffällig (1 Toter)

    hy Dave
    sind es eher Pünktchen oder größere Flecken???

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    54
    Danke
    0

    AW: Black mollys verhalten sich auffällig (1 Toter)

    hey hey

    das waren eher große flecken! aber beim weißen war wirklich garnix zu sehen - sah so aus als würde er nur schlafen!

    schönen Abend noch!

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    54
    Danke
    0

    AW: Black mollys verhalten sich auffällig (1 Toter)

    hm und es geht weiter.... komischer weise sind nur die Mollyweibchen auffällig - die Männchen und die restlichen Fische sind topp fit.

    Momentan schwimmt ein weißes weibchen benommen herum, wenn es einmal schwimmt und ein schwarzes bekommt graue/weiße Flecken.

    Noch jemand eine Idee, was das sein kann?

    Liebe grüße und frohes Neues Jahr

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    54
    Danke
    0

    AW: Black mollys verhalten sich auffällig (1 Toter)

    jetzt hat es auch noch einen schmetterlingsbuntbarsch dahingerafft - er wurde kurzatmig und erst verblasst - zum schluss war er grau schwarz verfärbt! Kann ich irgendwas machen? (Medikamentenbehandlung o.Ä.)

    liebe Grüße

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    54
    Danke
    0

    AW: Black mollys verhalten sich auffällig (1 Toter)

    Hallo kann mir denn keiner helfen? es hat schon wieder einen Schmetterlingsbuntbarsch erwischt nd meine eine Pflanze gibt auch den geist af - die Werte sind jedoch gleichbleibend gut!

    Ich bin ratlos!!!

    Bitte helft mir

    •   Alt 28.01.2009 17:49

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    09.02.2008
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    147
    Danke
    0

    AW: Black mollys verhalten sich auffällig (1 Toter)

    Hallo LA,
    es ist schwierig, so auf die Entfernung etwas zu tippen, woran deine Fische sterben.
    Aber was heißt denn "meine eine Pflanze"?
    Hoffe doch, du hast mehr als eine Pflanze im Becken?
    Wie ist das Pflanzenwachstum denn allgemein? Algen im Becken?