Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 29 von 29
  1. #21
    Kitiara

    AW: Abenteuer Aquarium

    Hallo skate-Garnele

    diese Faustregel von der du sprichst ist völliger schwachsinn.
    Tut mir leid wenn ich das so sagen muss, aber überleg doch mal ob du in einem zb 30L Becken einen 30cm Fisch halten kannst.
    Es sind ja immerhin 1l pro cm fisch...

    Man sollte sich wirklich erst mal mit den Bedürfnissen der Tiere die man haben will auseinander setzen.
    Z.b. auf Das Zierfischverzeichnis - Das Lexikon über Zierfische werden die Bedürfnisse der einzelnen Tiere angesprochen.

    auf diese Faustregel kann man sich also nicht verlassen.

  2. #22

    Talker
     
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    14
    Danke
    0

    AW: Abenteuer Aquarium

    Guten Tag zusammen,
    jetzt läuft das Aquarium richtig gut. Die Fische sind munter und die Pflanzen wachsen. Tatsächlich haben wir jetzt schon 2 Babyplatys - zum Glück nur 2. Wieviele Fischlies bekommt ein Platy denn so?

    Schnecken habe ich abgesammelt, wurden mir zu viele. Die waren seit Anfang an drin, die zahlreiche Vermehrung lag bestimmt am großen Nährstoffangebot am Anfang, oder?

    Als ich heute den Außenfilter gesäubert hab, fiel mir auf wie "verdreckt" die Schläuche von innen sind (waren). Gibts irgendwelche tollen Tipps wie man die gut sauber hält und sauber kriegt?

    Ein schönes Wochenende wünscht
    Dieter

    •   Alt 14.02.2009 13:34

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #23

    Talker
     
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    14
    Danke
    0

    AW: Abenteuer Aquarium

    Helau vom Niederhein!
    Bevor's zum Rosenmontagszug geht, nochmal die Frage: wie halte ich die Schläuche am besten sauber. sollen die möglichst kurz sein oder können die sich ruhig etwas ringeln?
    bis dann
    dieter

  4. #24

    Talker
     
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    58453 Witten
    Beiträge
    4.256
    Danke
    1

    AW: Abenteuer Aquarium

    Hallo Dieter,

    ich habe für meinen Schläuche eine lange Bürste mit der ich sie reinigen kann. Die habe ich mal dem Monteur der bei uns die Heizung wartet abgekauft.

    Die Schläuche sollten möglich kurz sein aus Energie Sicht, denn um so länger sie sind um so schneller kühlt das Wasser ab das dann wieder aufgeheizt werden muss. Ansonsten ist es egal ob sie zu lang sind oder nicht.

  5. #25

    Talker
     
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    14
    Danke
    0

    AW: Abenteuer Aquarium

    Guten Abend zusammen,

    habe jetzt Kirschflecksalmler eingesetzt und möchte auch was anderes als Trockenfutter füttern. Wer kann was empfehlen?? Werden auch kleine Fische gefressen, muß ich also Sorge um die kleinen Platys haben?

    Beste Grüße
    Dieter

  6. #26

    Talker
     
    Registriert seit
    09.01.2009
    Ort
    nähe freiburg
    Beiträge
    122
    Danke
    0

    AW: Abenteuer Aquarium

    hallo dieter,
    ja kirschflecksalmler fressen auch kleine platys aber das passt schon so ein paar werden immer überleben wenn das becken gut bepflanzt ist und ganz ohne fressfeinde hast du bald alles voll mit platys
    meine salmlerschaar macht sich auhc immer drüber her aber ein oder zwei pro wurf kommen trotzdem durch deshalb überleg ich schon ob ich noch n päärchen bubas dazusetze irgendwann *gg*

  7. #27

    Talker
     
    Registriert seit
    09.01.2009
    Ort
    nähe freiburg
    Beiträge
    122
    Danke
    0

    AW: Abenteuer Aquarium

    aaah und füttern klar kannst du was anderes füttern als trockenfutter daphnien mückenlarven wasserflöhe artemia geht eigentlich die volle palette es sollte halt nur so groß sein das sie es auch gut ins maul bekommen

  8. #28

    Talker
     
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    436
    Danke
    0

    AW: Abenteuer Aquarium

    Hi

    hört sich alles toll an, kannst du mal ein Bild von deinem Becken einstellen??? oder hab ich da wsa überlesen??? Für die Welse kannst du auch Futtertabletten oder rote Mückenlarven nehmen, aber alles Lebendfutter vorher in nem umfunktionierten Teesieb schön abspülen und dann in kleinen Portionen ab ins Becken. Ich mache die Larven etc. immer in einen extra Behälter und ziehe dann über ne Spritze(20ml) einige tierchen auf und gebe sie an 2 Stellen ins Becken. Immer so nach und nach, dass sie auch alle fressen. Und Panzerwelse freuch sich wie verrückt, wenn sie rote Mückenlarven bekommen. Ich persönlich finde Artemia super, da kann man auch schön beobachten, wie die Neons von denen ver****** werden.

  9. #29

    Talker
     
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    14
    Danke
    0

    AW: Abenteuer Aquarium

    Guten Abend zusammen,
    das mit dem Foto muß ich noch machen - sorry...

    Meine Schmucksalmler zucken ab und zu so komisch. Weiß jemand ob das "Gehabe" ist oder (schluck) ne Krankheit. Habe hier gerade ne Menge über Ichtyo gelesen - weiße Pünktchen haben die aber nicht, okay vielleicht 2 oder 3 (jetzt seh ich schon Pünktchen :-) ).
    Ich denke es ist schlecht sofort was zu unternehmen, werde etwas abwarten. Aber das mit dem Zucken interessiert mich.
    Grüße von
    Dieter

    •   Alt 31.03.2009 21:43

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682