Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 53
  1. #31

    Talker
     
    Registriert seit
    06.09.2009
    Ort
    Handthal
    Beiträge
    133
    Danke
    0
    Hey,

    wenn ich wieder neue mit der Aquaristik anfangen würde, dann aufjedenfall mit einem Kampffisch sind einzelgänger aber sehr sehr Farbenfroh...
    ob dieser allerdings für Anfänger geeignet ist weiß ich nich... könnte mich einer belehren?^^ thx

  2. #32

    Talker
     
    Registriert seit
    30.10.2010
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    600
    Danke
    0
    Hi,

    Sandman1193 hat dir doch einen link gegeben, die darfst du reinsetzen.
    Hatt das der Verkäufer nicht gesagt welche beckengröße das Becken hat ?

    •   Alt 19.01.2011 17:07

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #33

    Talker
     
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Hey
    ich sag nur EB*y kleinanzeigen ... so ein schrott -.-
    Also welche fische gehen denn noch ? ich hab minni gefragt und der sagte auch kampffisch oder zwergbärbline...

  4. #34

    Talker
     
    Registriert seit
    12.08.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.943
    Danke
    23
    Hallo,
    du könntest auch ein paar Zwerggarnelen einsetzen.
    Ein Kampffisch geht auch, aber einzeln und evtl. mit Garnelen.
    Wobei es passieren könnte,
    dass der KaFi sich ein Garnelenhäppchen klaut.
    Ansonsten könntest du auch dich mal hier erkunden.

  5. #35
    Sandmann1193
    Hallöchen,

    30 Liter halte ich für ungeeignet, wenn ein Betta Splendens reinsoll.

    (zu groß)

    es gibt allerdings viele andere Kampffische, die man auch Paarweise reinsetzen kann. Allerdings ist das Besorgen der Fische ein großes Problem.

    Und auch eigentlich nicht so das wahre.


    Für 30 Liter fallen mir:

    Moskitobärblinge und Endler-Guppys ein.

  6. #36

    Talker
     
    Registriert seit
    12.08.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.943
    Danke
    23
    Hi,
    es muss ja kein Langflosser sein

  7. #37
    Sandmann1193
    Hi


    es gibt allerdings viele andere Kampffische, die man auch Paarweise reinsetzen kann.
    sag ich ja



    ich denke, bei 30 Liter geht aber mehr als ein Paar Kampffische

    Deswegen ja, wie ist es mit Endler-Guppys`?
    oder Moskitobärblinge?

  8. #38

    Talker
     
    Registriert seit
    12.08.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.943
    Danke
    23
    Hi,
    nein,
    ich meinte dass es ja auch ein PK sein könnte.
    Oder meinst du, dass das Aqua. dann auch zu groß wäre?
    Ich denke, dass Zoro nicht gerade Wasser für Wildformen aus der Leitung bekommt
    Aber Moskitobärblinge lassen sich nur schwer ernähren... Endler Guppy hören sich gut an, ist aber mnicht ubedingt das "Wahre".

  9. #39
    Sandmann1193
    Hi,

    Naja Wildfänge würden gehen, PK auch, die fänden das wohl nicht zu groß, können ja auch noch ordentlich planschen^^)

    aber die Wasserwerte müssen halt ordentlich manipuliert werden, wenn man Pech hat.

    Außerdem 1 Fisch in 30 Liter?

    ^^)


    Naja Endler-Guppys da kann man selbst in 20 Liter 10 von halten (habe ich in einem Aquaristikbuch gelesen)

    und Moskitobärblinge ebenso.
    Was ist denn mit den Futterschwierigkeiten bei denen, wie meinst du das?


    Naja ich empfehle eben Endler-Guppys, weil er ja eh Guppys haben wollte

    •   Alt 19.01.2011 20:33

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  10. #40

    Talker
     
    Registriert seit
    12.08.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.943
    Danke
    23
    Hi,
    ja geben Endler habe ich ja nix.
    Moskitobärblinge brauchen sehr kleines Futter.Das man sie in 30 Liter halten kann ist schon richtig.